Almhütte in der Schneelandschaft in Saalfelden
Langläufer
Langlaufgenuss

Langlaufen Saalfelden

Die Langlaufhochburg Saalfelden am Steinernen Meer.

Bestens gespurte Loipen, Schwierigkeitsgrade für alle Ansprüche und ein atemberaubender Panoramablick – das erwartet dich in der Langlauf-Hochburg im Pinzgau. Doch das ist bei weitem nicht alles: Tauch ein in das High-Life der Top-Skiregionen des Salzburger Landes. Spür den Schnee.

 

Freiheit pur: Auf den Langlaufskiern bist du total flexibel, alle Orte kannst du easy erreichen. Du entscheidest selbst, welches Tempo du wählst und wie viele Loipenkilometer du zurücklegst. Egal ob Greenhorn oder Langlauf-Veteran: Das Langlauf-Paradies Saalfelden bietet immer die passende Loipe, der Kurs ist genau auf dein Können abgestimmt. In der Stadt mitten im Salzburger Pinzgau findest du urige Gasthäuser, schicke Cafés und schräge Bars. Hier fühlst du noch die herzhafte Freundlichkeit seiner Bewohner, vermischt mit dem Flair einer hippen Kleinstadt. Genieß bei Sonnenschein das sagenhafte Alpenpanorama, während dir die „Pinzgauer Kasnockn“, die kulinarische Spezialität des Salzburger Pinzgaus, auf der Zunge zergehen. Aber das ist bei weitem nicht alles: Erlebe zusätzlich eine romantische Fackelwanderung oder brause mit der Rodel bei Fackelschein den Weg hinab (je nach Anreisetag). Lass die Seele baumeln in der in der einzigartigen Bergwelt des Salzburger Landes.

 

Hier klicken: Portrait unserer Langlaufkurs-Leiterin

Lebhaft
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Anreise nach Saalfelden und Bezug der Unterkunft.

Heute geht`s sofort auf die Loipe. Perfekt wirst du auf deine Langlaufwoche eingestellt: Ein erfahrener Langlauf- oder Biathlon-Spezialist führt dich in die Langlauftechnik ein oder verfeinert deinen Stil. Anschließend kannst du das Erlernte gleich auf der Loipe anwenden. Unvergleichlich das Alpen-Panorama auf das Steinerne Meer.

ca. 15 km
2 Std. Langlauf

Auf der feinen Loipe geht es nach Maria Alm. Im lebhaften Wintersportort kannst du dich ins Getümmel werfen oder dir in einem der zahlreichen Restaurants den Snack für den Nachmittag holen. Willst du dich weiter austoben, warten hier weitere Loipenkilometer auf dich. Danach geht`s auf den Langlauf-Skiern wieder retour nach Saalfelden.

ca. 15 - 25 km
3 Std. Langlauf

Der Ort, der zum Skicircus „Saalbach Hinterglemm Leogang“ gehört, ist heute dein Ziel. Sportlich über Lenzing geht es bis Leogang. Zahlreiche Bars und Restaurant gibt es zu entdecken, denn Leogang hat auch nach dem Skifahren einiges zu bieten. Zurück geht`s dann leicht bergab nach Saalfelden.

ca. 20 km
3 Std. Langlauf

Du verlässt Saalfelden – die „Metropole" des Pinzgaus: Nach mehreren Langlaufkilometern schlägst du den Weg nach Maishofen ein. Auf super präparierten Loipen genießt du das Leben. Maishofen liegt inmitten einer großartigen Bergkulisse, die dir den Atem raubt. In deinem Hotel angekommen kannst du dich von den Langlaufkilometern erholen und relaxen.

ca. 15 bis 20 km
3 Std. Langlauf

Heute ist chillen angesagt: Wenn du es gemütlich magst, kannst du heute Energie tanken: Das hoteleigene Wellnessangebot bringt deine müden Beine wieder auf Vordermann. Oder nimm dir Zeit für einen Ausflug in den bekannten Wintersport-Ort Zell am See. Auch cool: ein Rundgang um den Zeller See. Wer noch nicht genug hat, verausgabt sich auf den vorhandenen Loipen in Maishofen.

Erholt und ausgeschlafen geht’s wieder auf die Loipe! In Maishofen warten Langlaufpisten mit einer Länge von ca. 33 km zum Austoben. Wem das zu wenig ist, kann gerne wieder den Weg Richtung Saalfelden suchen. Langlauf der Extraklasse!

ca. 25 km
3,5 Std. Langlauf

Heute geht`s wieder nach Hause – oder doch noch eine Nacht länger im Winterwunderland Pinzgau?

Tourencharakter

Voraussetzung: gute Grundkondition.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, da ein Einführungskurs im Preis enthalten ist. Auch für Könner geeignet, da wahlweise auch ein Verfeinerungskurs für die Technik inkludiert ist.

Einfach bis mittel, zum Skiwandern geeignet.

Zahlreiche Loipen mit höherem Schwierig­keitsgrad und Loipenabschnitte für noch mehr Loipenkilometer vorhanden.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
02.12.2017 - 11.12.2017
11.03.2018 - 17.03.2018
täglich, außer Montag
Saison 2
07.01.2018 - 26.01.2018
25.02.2018 - 10.03.2018
täglich, außer Montag
Saison 3
12.12.2017 - 06.01.2018
27.01.2018 - 24.02.2018
täglich, außer Montag
Langlaufen Saalfelden, 8 Tage, Kat. A, AT-ZEASM-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Langlaufen Saalfelden, 8 Tage, Kat. B, AT-ZEASM-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
589,00
105,00
140,00
469,00
105,00
105,00
625,00
105,00
140,00
525,00
105,00
105,00
695,00
105,00
140,00
565,00
105,00
105,00

Kategorie: 4****- und 3***-Hotels, schöne Gasthöfe

Saison 1
02.12.2017 - 11.12.2017
11.03.2018 - 17.03.2018
Saison 2
07.01.2018 - 26.01.2018
25.02.2018 - 10.03.2018
Saison 3
12.12.2017 - 06.01.2018
27.01.2018 - 24.02.2018
Saalfelden A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Maishofen A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Saalfelden B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Maishofen B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
85,00
101,00
55,00
71,00
45,00
60,00
50,00
65,00
85,00
101,00
55,00
71,00
45,00
60,00
50,00
65,00
95,00
111,00
67,00
83,00
45,00
60,00
50,00
65,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Gepäcktransfer Saalfelden - Maishofen
  • Persönliche Toureninformation
  • Beginner-Kurs „Langlaufen klassisch“ oder Technikverfeinerung („Skating“ auf Anfrage)
  • Übernachtungen Maishofen in Hotels/Gasthöfen mit Wellness-Bereich (Sauna, Ruhebereich, teils Infrarot etc.)
  • Fackelwanderung durch die Winterlandschaft mit Glühwein (Anreise Mittwoch, Donnerstag & Freitag)*
  • Rodeln mit romantischer Fackel-Beleuchtung (Anreise Dienstag, Samstag, Sonntag)*
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Kartenmaterial, Streckenbeschreibung, u.v.m.)
  • Service-Hotline
     

*Keine Durchführung bei ungeeigneten Wetterbedingungen.

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Salzburg und per Bus oder Bahn in ca. 2 Stunden nach Saalfelden.
  • Bahnanreise nach Saalfelden und mit dem Bus oder Taxi in ca. 5 Minuten zum Hotel.
  • Parken: kostenlose Parkplätze am Bahnhof im Freien, keine Reservierung möglich, von dort in ca. 15 Gehminuten zum Hotel.

Hinweis

  • ​Die komplette Langlaufausrüstung (Skating oder Klassisch) kann auf Wunsch problemlos vor Ort gemietet werden, keine Reservierung nötig, zahlbar vor Ort.
  • Kurtaxe, soweit fällig, zahlbar vor Ort.
Stefanie Wenger
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Stefanie Wenger, Kundenberatung

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!