Baden im Salzburger Seenland

Die schönsten Seen und besten Badeplätze für Familien

Das Salzburger Land ist ein Paradies für alle Badefans unter euch. Mit seinen vielen Seen und öffentlichen Strandbädern bietet es die perfekten Badeplätze zum Abkühlen, Erholen und Spaß haben entlang unserer Zehn-Seen Radreise für die ganze Familie.

Wir haben für euch nachfolgend einen Badeseen-Check mit allen wichtigen Fakten zusammengestellt. So könnt ihr euch vorab oder während der Reise ganz einfach informieren und entscheiden, wo ihr Halt machen möchtet und unbedingt ins kühle Nass springen müsst. 

Kleine Info vorneweg: Für alle die unsere Radreise Zehn-Seen gebucht haben, gibt's die Salzburger Seenand-Card dazu, mit der ihr viele Strandbäder ganz kostenlos so oft wie ihr möchtet besuchen könnt.

Strandbad Mattsee

Mattsee

Als einer der bekanntesten Seen im Salzburger Land hat der Mattsee einiges zu bieten. Als Bade-Highlights sind natürlich die zwei großen Strandbäder, eines am Südufer auf der Salzburger-Seite, das andere am Nordufer auf der Oberösterreich-Seite zu nennen. Zusätzlich lädt der wunderschöne und gleichnamige Ort Mattsee zum Spazieren und Genießen ein. Hier finden Familien neben Kaffeehäusern, Gasthäusern und Restaurants, auch eine traumhafte Promenade, einen Bootsverleih sowie den Schloßberg mit seiner tollen Aussicht auf die Weiherbucht und den Mattsee.

 

See & Wasser

  • Größe: 3,58 km²
  • Tiefe: 42 m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 22.0 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Mattsee, 5163 Mattsee

  • Öffnungszeiten: Kassa von 9:00 - 18:00 Uhr
  • Eintritt: Tagsekarten
    • Erwachsene: EUR 5,80
    • Kinder 6 - 15: EUR 2,90
    • Familie (2 Erw. + 1 Kind) EUR 11,60, jedes weitere Kind EUR 1,80
    • Ermäßigt (Bundesheer, Studenten, Lehrling) EUR 4,15
  • Spiele-Highlights: 80m Rutsche, 3m Sprungturm, Saturn, Eisberg, Riesenfloß, Wassertrampolin
  • Gastronomie: Ja / Seebuffet. Gasthäuser und Restaurants im Ort

Weitere Infos unter https://www.mattsee.at/ 

 

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Lochen, 5221 Gebertsham

  • Öffnungszeiten: 9:00 - 19:00 Uhr
  • Eintritt: Tagsekarten
    • Erwachsene (ab 15 Jahre) EUR 4,-
    • Kinder 6 - 14: EUR 1,50,
    • Ermäßigt (Schüler & Studenten) EUR 2,50
  • Spiele-Highlights: Steg, Beachvolleyballplatz, SUP-Verleih
  • Gastronomie: Ja / Seebuffet

Weitere Infos unter http://www.lochen.at/Unsere_Gemeinde/Kultur_Tourismus/Strandbad_Lochen

Grabensee

Grabensee

Das im Naturschutzgebiet gelegene Strandbad Perwang ist tatsächlich sehr naturnah. Zwar wurde die Anlage im letzten Jahr renoviert, doch trotzdem ist nicht “zu viel” erneuert worden. Wasserrutschen, Sprungtürme oder Trampoline sucht man hier vergebens - das passt nicht zum Konzept. Vielmehr geht es hier um das eigene, kreative Entdecken der Natur. Und das schafft das Strandbad Perwang! Wiese, Steg, See - und der natürliche Badespaß kann beginnen...

 

See & Wasser

  • Größe: 1,3 km²
  • Tiefe: 14 m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 24.0 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Perwang am Grabensee, Edt 4, 5166 Perwang am Grabensee

  • Öffnungszeiten: Kassa von 9:00 - 19:00 Uhr
  • Eintritt: Tagsekarten 
    • Erwachsene EUR 3
    • Kinder 6-15 J: EUR 1,-
  • Spiele-Highlights: Spielplatz
  • Gastronomie: Ja / Seebuffet

Weitere Infos unter http://www.perwang.cc/

Obetrumer See

Obertrumer See

Auch wenn Größe nicht das ausschlaggebende Kriterium für familiären Badespaß ist, können die Einheimischen stolz behaupten, am größten der drei Trumer Seen zu leben. Mit seinen 4,9 km² finden rund um den See locker zwei große, familienfreundliche Strandbäder Platz. Das eine im gleichnamigen Ort Obertrum, der Heimat des Trumer Biers, das andere im Biodorf Seeham.

 

See & Wasser

  • Größe: 4,9 km²
  • Tiefe: 36 m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 22.0 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Obertum am See, Seestraße 16, 5162 Obertrum am See

  • Öffnungszeiten: 9:00 - 21:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarte
    • Erwachsene EUR 4,50
    • Kinder 4-14: EUR 2,30 
  • Spiele-Highlights: Abgetrenntes Kinderbecken im See, Sprungturm (ca. 2 m), Raststange & Schwimmfloß, großer Kinderspielplatz & Tischtennis
  • Gastronomie: Ja / Seembiss und Restaurant "Lenz am See"

Weitere Infos unter https://www.oitner-urlaubamsee.at/strandbad/

 

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Seeham, Dorf 12, 5164 Seeham

  • Öffnungszeiten: Kassa von 9:00 - 18:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarte
    • Erwachsene EUR 5,50
    • Kinder 6-15: EUR 3,90
    • Familie (2 Erw. + 1 Kind) EUR 11,-, jedes weitere Kind EUR 1,70
    • Ermäßigt (Schüler, Lehrlinge, Studenten, Senioren) EUR 3,90
  • Spiele-Highlights: 40 m lange Wasserrutsche, Wassertrampolin, Kinderspielplatz, Bootsverleih
  • Gastronomie: Ja / Seembiss und Gasthäuser im Ort Seeham

Weitere Infos unter http://www.wasserparadies.at/Strandbad/Strandbad.html

Seekirchen

Wallersee

Der Wallersee ist der größte Badesee im Alpenvorland und verbindet Neumarkt, Henndorf und Seekirchen miteinander. Damit ist er der zweitgrößte hier vorgestellte Badesee und bietet für Familien wunderbare Bademöglichkeiten in mehreren Strandbädern - drei davon wollen wir euch näher vorstellen.

 

See & Wasser

  • Größe: 6,1 km²
  • Tiefe: 23 m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 24 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Neumarkt am Wallersee, Uferstraße 3, 5202 Neumarkt am Wallersee

  • Öffnungszeiten: 8:00 - 22:00 Uhr
  • Eintritt: frei (Stand: August 2018)
  • Spiele-Highlights: Minigolf, Wassertrampolin, Eisberg, Schwimmfloß, Kinderspielplatz
  • Gastronomie: Ja / Seeimbiss, Restaurant zu Fuß erreichbar

Weitere Infos unter http://www.neumarkt.at/Strandbad_Neumarkt,

 

Badeplatz/Strandbad: Seebad Henndorf am Wallersee, 5302 Henndorf am Wallersee

  • Öffnungszeiten: 9:00 - 20:00 Uhr, Kassa von 9:00 - 18:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarte
    • Erwachsene EUR 4,-,
    • Kinder 6-17: EUR 2,50,-
    • Familie EUR 8,-, jedes weitere Kind EUR 1,70
    • Ermäßigt (Schüler, Lehrlinge, Studenten, Senioren) EUR 2,50
  • Spiele-Highlights: Kinderspielplatz, Beachvolleyballplatz
  • Gastronomie: Ja / Seeimbiss

Weitere Infos unter http://www.henndorf.at/Seebad_Henndorf_am_Wallerseead.html

 

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Seekirchen am Wallersee,Seestraße 2, 5201 Seekirchen am Wallerse

  • Öffnungszeiten: 9:00 - 24:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarte
    • EUR 3,- für PKW-Parkplatz, sonst frei
  • Spiele-Highlights: Kinderspielplatz, Schwimmfloß, Kinderbecken
  • Gastronomie: Ja / Seeimbiss und Seerestaurant

Weitere Infos unter http://www.seekirchen.at/Strandbad_Seekirchen

Mondsee 3

Mondsee

Direkt an der eindrucksvollen Drachenwand gelegen, reicht der Mondsee
vom oberösterreichischen Alpenvorland bis in die Alpen hinein und ist dabei
der größte der hier vorgestellten Badeseen. Im gleichnamigen Ort Mondsee
oder in einem der vielen Strandbäder rund um den Mondsee, können sich
aktive Familien dem Badevergnügen voll und ganz hingeben. Wir stellen
euch hier vier der beliebtesten Badeplätze für Familien am Mondsee vor.

 

See & Wasser

  • Größe: 14,2 km²
  • Tiefe: 68 m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 25 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Alpenseebad Mondsee, Strandbadstr. 3, 5310 Mondsee

  • Öffnungszeiten: täglich ab 9:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarte
    • Erwachsene EUR 5,50
    • Kind (6-15 J.) EUR 2,40
  • Spiele-Highlights: Sprungturm (5 m, 3 m und 1 m), 110 m lange Erlebnisrutsche und 45 m Breitwasserrutsche, 3 Kinderplanschbecken, Wasserskistation, Wakeboard, Beachvolleyballplatz, Boccia, Badminton und Tischtennis, Spielplatz und Funpark
  • Gastronomie: Ja / Seebuffet und Restaurants in der Nähe

Weitere Infos unter http://www.gemeinde-mondsee.at/Alpenseebad_Mondsee

 

Badeplatz/Strandbad: Badeplatz Loibichl, 5311 Innerschwand am Mondsee

  • Öffnungszeiten: jederzeit zugänglich
  • Eintritt: kostenlos
  • Spiele-Highlights: Sandbucht für Kinder
  • Gastronomie: Ja / Gasthaus

Weitere Infos unter https://mondsee.salzkammergut.at/oesterreich/poi/203132/badeplatz-loibichl.html

 

Badeplatz/Strandbad: Badeplatz Schwarzindien, Schwarzindien 5310 St. Lorenz am Mondsee

  • Öffnungszeiten: jederzeit zugänglich
  • Eintritt: Eintritt frei Parkplatzgebühr EUR 3,- pro Fahrzeug
  • Spiele-Highlights: k.A.
  • Gastronomie: Ja / Kiosk

 

Badeplatz/Strandbad: Badeplatz Plomberg, Plomberg/Gries, 5310 St. Lorenz am Mondsee

  • Öffnungszeiten: jederzeit zugänglich
  • Eintritt: frei, Parkplatzgebühr EUR 3,- pro Fahrzeug
  • Spiele-Highlights: k.A.
  • Gastronomie: Ja / Kiosk

 

Höllerersee

Höllerersee

Der Höllerersee liegt in Oberösterreich an der Grenze zum Salzburger Seenland in einer Senke umkreist von Waldhängen. Geschützt vom Wind erwärmt sich der Naturbadesee schon in der frühen Jahreszeit und bietet im Sommer die idealen Voraussetzungen zum Schwimmen. Und wer mag kann dort auch Fischen und Kanu fahren.

 

See & Wasser

  • Größe: 0,2 km²
  • Tiefe: 27m
  • Wasserqualität: Ausgezeichnete Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: 23.0 °C

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Badeplatz St. Pantaleon, Seeleitenstraße 15 5120 St. Pantaleon

  • Öffnungszeiten: k.A.
  • Eintritt: kostenlos
  • Spiele-Highlights: Kinderspielplatz und Wasserrutsche
  • Gastronomie: keine. Gasthaus zu Fuß in Umgebung

 

Badeplatz/Strandbad: 5120 Haigermoos

  • Öffnungszeiten: k.A.
  • Eintritt: Tageskarte
    für Personen ab vollend. 15. Lebensjahr EUR 2,-
  • Spiele-Highlights: k.A.
  • Gastronomie: k.A.

Weitere Infos unter http://www.seelentium.at/

 

 

Holzöstersee

Holzöstersee

Der Holzöstersee in Franking/Oberösterreichst ein sehr warmer Moorsee, an dem man an beiden Ufern ins Wasser springen kann. Er bietet sowohl ein Strandbad wie auch einen freien öffentlichen Badeplatz.

 

See & Wasser

  • Größe: 0.09 km²
  • Tiefe: 4,7m
  • Wasserqualität: Gute Badewasserqualität
  • Durchschnittl. Wassertemperatur: k.a.; gilt als wärmster Moorsee des Landes Oberösterreich und als einer der wärmsten Badeseen in Österreich

Baden & Spielen

Badeplatz/Strandbad: Strandbad Holzöster 79, 5131 Franking

  • Öffnungszeiten: von 9:00-  20:00 Uhr, Kassa von 09:00 - 16:00 Uhr
  • Eintritt: Tageskarten
    • Erwachsene (ab 16 Jahre) EUR 3,-
    • Kinder (ab 6 - 15. Jahre) EUR 1,50
    • Schüler, Studenten EUR 2,-
  • Spiele-Highlights: Bootsverleih, Beachvolleyballplatz, Kinderspielplatz, Kletterberg und Trampolin
  • Gastronomie: Ja / Gasthäuser und Seebuffet

Weitere Infos unter https://www.franking-holzoester.com/

Egelseen

Egelseen

So ganz passen die Egelseen nicht in diese Aufzählung, denn hier besteht keine Möglichkeit zum Baden. Und trotzdem sind die drei kleinen Seen (Großegelsee, Mitteregelsee, Unteregelsee) sowie das vierte namenlose Gewässer am Fuße des Buchbergs ein echtes Naturhighlight! Sie sind ein Paradies und Rückzugsort für alle Vögel, Fische und anderen Tiere der Umgebung.

Familien die am Weg zum Ort bzw. Badesee Mattsee sind, können an den Egelseen einen kurzen Zwischenstopp einlegen oder auch die Chance nutzen und dem Naturpark Buchberg einen Besuch abstatten. Am Weg nach oben genießen Familien einen tollen Ausblick auf die Egelseen und oben angelangt auch auf den Mattssee sowie Obertrumersee.

Foto Egelseen: Mag. Thomas Schmiedbauer, Quelle - Wikipedia

Unsere Radreise
Zehn-Seen im Salzburger Land

2019
Familie spielt am Mattsee beim Familienurlaub im Salzburger Land
Schwungvoll
Österreich

Zehn-Seen

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Zehn Seen in nur einer Woche – das klingt nach Anstrengung und ist doch das genaue Gegenteil davon! Denn eure Familien-Radreise durch das Salzburger Seenland ist die perfekte Mischung aus Aktivurlaub, Badespaß und Erholung. Die glasklaren Trinkwasser-Seen ebenso wie die bezaubernden Moorseen machen jede Radlpause zur perfekten Erfrischung. Viele der Strandbäder bieten lustige Aktivitäten für Familien und Kinder. Und auch entlang der Strecke wartet ein Highlight nach dem anderen: bezaubernde Orte und lustige Erlebnisse, stets begleitet von einem Panorama aus saftig-grünen Wiesen und imposanten Bergen.   Details zum Radurlaub für Familien im Salzburger Land Mit Euroaktiv könnt ihr sicher sein, dass ihr kein Erlebnis auf eurer Familien-Radtour durch das Salzburger Seenland verpasst. Eine Woche lang gilt es, jeden Tag so viel Neues zu entdecken, dass das Familienalbum schnell gefüllt ist. Ein Stadtspaziergang, eine Fahrt mit der Lokalbahn oder ein gemeinsames Kletterabenteuer. Gestartet wird in der Mozartstadt Salzburg. Von dort aus geht es entlang der Salzach, durch Wälder, Naturschutzgebiete, vorbei an grünen Wiesen und natürlich zu den zehn malerischen Seen.   Die Highlights der Familien-Radtour auf einen Blick: Ahoi: Seerundfahrt auf dem türkisblauen Mondsee Willkommen in der Mozartstadt: Sachertorte, Mozartkugel, Sightseeing, Shopping oder Kulturprogramm – in Salzburg kommt das Familienvergnügen gewiss nicht zu kurz! Weihnachtszauber im Sommer: Richtig gelesen! Wer Oberndorf besucht, kommt um eines nicht herum: um das berühmteste Weihnachtslied der Welt, „Stille Nacht, Heilige Nacht“, das in dem kleinen Städtchen an der Salzach entstand. Klettermaxe vor! Im Hochseilgarten Seeham ist Schwindelfreiheit gefragt. Wer mutig ist, klettert bis zu 35 Meter hoch. Das Meistern der unterschiedlich anspruchsvollen Kletterparcours ist für Kinder und Erwachsene ein Höhepunkt – im wahrsten Sinne des Wortes. Salzburger Seenland Card: Mit der Seenland Card  im Gepäck sind deiner Familie zahlreiche Vorteile sicher, wie etwa ermäßigter Eintritt in diversen Einrichtungen und kostenloser Badegenuss.   Wissenswertes zum Radurlaub für Familien in Salzburg Zwei Räder, sieben Tage, 175 Kilometer, zehn Seen und unzählige Familienerlebnisse in der Natur. Dazu kostenloser Eintritt für Strandbäder und andere Attraktionen, detaillierte Reiseunterlagen, Halbpension, Gepäcktransfer und gut durchdachte Routen auf familienfreundlichen Radwegen. So genussvoll sieht das Paket für euren unvergesslichen Aktivurlaub im österreichischen Seenparadies aus. Ihr habt noch Fragen zu eurer Familienradreise durch das Salzburger Seenland? Das Team von Euroaktiv kennt die Antwort! Jetzt kontaktieren!
Details anzeigen
Preise und Öffnungszeiten Badeplätze/Strandbäder: Stand August 2018, Abweichungen möglich.
Robi
Michael Kröll
Michael Kröll, Leitung Euroaktiv
Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!