Kinder im Hochseilpark Seeham
Kurze Aktiv-Trips für Familien

In der Kürze liegt die Würze

Manchmal muss es gar kein ausgedehnter 2-Wochen-Aktivurlaub sein. Um die Akkus wieder aufzuladen reicht oft schon ein Wochenende, vielleicht mit einem gut genutzten Fenstertag. Alles unter 5 Nächten ist bei uns als kurzer Aktiv-Trip einzustufen - und genau diese stellen wir euch hier vor.

Kurze Aktiv-Trips haben viele Vorteile

Kurze Aktiv-Trips lassen sich viel leichter in einen dichten Terminkalender integrieren, als längere Urlaube. Sind sie eine willkommene Abwechslung zum Städte- oder Strandurlaub. Und für alle Familien die ohnehin Outdoor-Fans sind, kann so ein Kurzer Aktiv-Trip eine tolle Vorbereitung für einen längeren und vielleicht intensiveren Aktivurlaub sein.

Packt die Gelegenheit beim Schopf

Feiertage und verlängerte Wochenenden wie Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam oder Ferragosto (Maria Himmelfahrt) eignen sich perfekt für kurze Aktiv-Trips. Aktive Familien können die Gelegenheiten nutzen und auch mal Zwischendurch abschalten, Abenteuer erleben und Frischluft tanken. Also, in diesem Sinne - lasst euch inspirieren und gönnt euch eine kurze Auszeit!

Strandkörbe warten bei strahlend blauem Himmel auf die Besucher in Timmendorfer Strand
Lebhaft
Lebhaft

Deutschland

Ostsee

6 Tage | Individuelle Einzeltour
Familienurlaub an der Ostsee – schon immer ein Traum gewesen? Mit Euroaktiv lässt sich dieser Traum in die Wirklichkeit umsetzen. Jene, die an einem der schönsten Orte urlauben, dem Timmendorfer Strand, wollen nie wieder woanders hin! Er ist nicht nur der berühmteste Strand Deutschlands, sondern auch der schönste! Das Meer ist stets friedlich, es gibt kaum Ebbe und Flut, und die weißen Strände wirken endlos. Schnapp deine Familie, und spüre das Flair des Ostsee-Lifestyles hautnah! Die Details des Familienurlaubs an der Ostsee Das Meer ist kristallklar. Und weit und breit befindet sich wundervolle Natur im Ostholsteinischen Hügelland. Tiefgrüne Wälder, glitzernde Seen und malerische Meeresbuchten warten auf dich und deine Lieben. Im Aktivurlaub steht sportliche Vielfalt auf dem Programm: Zu Fuß durch das Naturschutzgebiet Aalbeek-Niderungen und mit dem Rad einmal rund um die Insel Fehmarn. Und für die Eltern heißt es am Abend, wenn die Kids schlafen, einfach mal die Stille der Ostsee genießen. Die Highlights des Familienurlaubs auf einen Blick: Radtour auf der Insel Fehmarn: Mit der Bahn geht es auf die Ostseeinsel Fehmarn. Vom Bahnhof startet der Radweg, der auf ehemaligen Bahntrassen in Richtung Süden zum Strand führt. Tipp: Unbedingt die Kamera einpacken und beim Baden die tausende Strandkörbe mit ihrem typisch blau-weiß-gestreiften Look fotografieren! Mit dem Kanu durch die Altstadt von Lübeck: Das alte Stadtbild der Hansestadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und verspricht einen geschichtsträchtigen Erlebnisraum. Und das Einzigartige: Du und deine Familie erleben die Hansestadt vom Kanu aus! Egal in welche Richtung ihr paddelt, die geringe Strömung macht die Fahrt zur gemütlichen Reise für jede Könnens-Stufe. Wissenswertes zum Familienurlaub an der Ostsee Die sechstätige Erlebnistour in den Norden Deutschlands bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Schöne weiße Sandstrände mit den typischen Dünen und gestreiften Strandkörben machen das traumhafte Urlaubsbild perfekt. Für den Familienurlaub sind eine gute Grundkondition sowie Rad- und Schwimmkenntnisse nötig. Die Radwege sind für Familien bestens geeignet und führen überwiegend über verkehrsarme Nebenstraßen.
Details anzeigen

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!