Kinder beim Canyoning im Familienurlaub Tirol in Pfunds

Multiaktivurlaub für Familien

Abwechslung für Familien im Aktivurlaub

Es gibt Familien die wollen im Aktivurlaub immer dasselbe machen. Wenn ihr nicht zu diesen Familien gehört, aber dafür die Abwechslung im Aktivurlaub sucht, dann seid ihr hier genau richtig! In den letzten Jahren hat sich eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten entwickelt. Outdoor boomt und es gibt so viele unterschiedliche Abenteuer zu erleben. Aber was muss man als Familie im Aktivurlaub beachten wenn man Abwechslung und Vielfalt sucht?

Wer viel erleben will muss viel bedenken:

  • Welche Aktivitäten können wir in der Region erleben?
  • Was wollen wir davon machen?
  • Finden diese überhaupt statt?
  • Sind die Aktivitäten für die ganze Familie gleichermaßen geeignet?
  • Gibt es Altersbeschränkungen?
  • Was tun wir, wenn eines der Kinder zu großen Respekt vor einer Aktivität hat?
  • Wo schlafen wir und sind die Unterkünfte familienfreundlich?
  • Woher bekommen wir die Ausrüstung und wie kommen wir von der Unterkunft zur Aktivität?

Fragen über Fragen, die von Zuhause aus gar nicht so leicht zu beantworten sind. Wenn ihr wissen wollt auf was es im Multiaktivurlaub - dem Familienurlaub für Vielseitige ankommt, dann lest weiter.

Multiaktivurlaub mit Euroaktiv:

Abenteuer, Action und (etwas) Adrenalin!

Das Motto bei Euroaktiv im familienfreundlichen Multiaktivurlaub: Abenteuer, Action und (etwas) Adrenalin! Aber keine Sorge, hier geht’s nicht um Extremsport oder waghalsige Aktionen. Ganz im Gegenteil: Organisation und Sicherheit sind bei uns genauso wichtig. Nur durch dieses Gleichgewicht können Familien ihren Aktivurlaub sorgenfrei genießen, ohne sich mit Stressfaktoren auseinandersetzen zu müssen.

 

Als Spezialist für Multiaktivurlaube mit Kindern in Europa bietet Euroaktiv eine Vielzahl an Familienurlauben, die alle Anforderungen eines tollen Aktivurlaubs mit Kindern erfüllen:

 

  • Sorgfältig ausgewählte Aktivitäten, ideal für die ganze Familie
  • Gemeinsam Abentuer geeignet für Groß & Klein während der gesamten Reise
  • Alle Abentuer werden gemeinsam erlebt
  • Aktivitäten mit Guides, restliche Zeit zur freien Verfügung (keine "gezwungene" Reiseleitung)
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Passende Ausrüstung für alle Aktivitäten
  • Erfahren Guides für geführte Aktivitäten
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit allen Aktivitäten, wichtigen
  • Telefonnummern und Hinweisen für Familien im Aktivurlaub
  • Service-Hotline für die Dauer der Reise
  • Viele zusätzliche Abenteuer & Tipps rund um euer Programm

Aktivitäten

Im Multiaktivurlaub geht es darum tolle Erlebnisse und wertvolle Erfahrungen zu machen und alle Aktivitäten auszuprobieren auf die ihr Lust habt - es lebe die Vielfalt:

Flossfahrt am Mattsee
  •     Hochseilgarten
  •     Kajak
  •     Kanu
  •     Klettern
  •     Biken
  •     Wandern
  •     Schnorcheln
  •     Surfen
  •     Kiten
  •     Coasteering
  •     Scubing
  •     SUP
  •     Bogenschießen
  •     und vieles mehr!

Das ist nur eine kleine Auswahl an Outdoor-Erlebnissen, die ihr zum Beispiel im Urlaub mit Euraktv erleben könnt. Die Liste an abenteuerlichen Aktivitäten ist lang. Wichtig ist allerdings, dass sie auch familienfreundlich sind und allen Familienmitgliedern gleichermaßen Spaß machen. Es ist unangenehm, wenn man Beispielsweise im Hochseilgarten ankommt und feststellt, dass hier nur Erwachsene herumklettern dürfen. Achtet darauf wenn ihr euch für den Urlaub Aktivitäten aussucht oder entscheidet euch gleich für einen routinierten Reiseveranstalter, der sich für euch darum kümmert.

Guides

Erfahrene Guides sollten bei allen Aktivitäten für eure Sicherheit und euer Wohlbefinden sorgen. Denn es kann schon mal vorkommen, dass Kinder einen gewissen Respekt vor einer abenteuerlichen Aktivität haben. Wenn vielleicht noch etwas Angst im Spiel ist, dann sollten eure Liebsten manchmal auf das Abenteuer verzichten. Trotzdem gehört ein Verlassen der Komfortzone oft dazu. Familienerfahrene Guides kennen solche Situationen auch und können entweder erfolgreich motivieren oder raten im Zweifelsfall dazu, die Aktivität auszusparen. Sie können die Situationen am besten einschätzen. Trotzdem: Ihr entscheidet was ihr machen wollt oder was nicht!

Wasserrutsche beim Canyoning in Tirol

Es ist wichtig, dass eure Guides gut ausgebildet, top trainiert und offiziell geprüft sind. Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann fragt beim Anbieter der jeweiligen Aktivität nach einem offiziellen Zertifikat. Im Regelfall sollte das kein Problem sein, falls doch - lasst die Finger davon. Wenn ihr euren Multiaktivurlaub mit Euroaktiv bucht, sorgen wir dafür, dass alle Guides eine entsprechende Ausbildung haben - motiviert und gut gelaunt sind sie sowieso!

 

Je nach Aktivität und Reiseveranstalter werdet ihr von euren Guides am vereinbarten Treffpunkt (oft eure Unterkunft) abgeholt oder ihr begebt euch individuell zum Startpunkt und trefft euren Guide vor Ort.

Unterkünfte

Familienflossfahrt in Schweden

Über die Kategorie eurer Unterkunft entscheidet einerseits ihr und eure Ansprüche, aber auch euer Reisebudget. Was für einen Multiaktivurlaub mindestens genauso wichtig ist und bei eurer Reiseplanung berücksichtig werden sollte: die Lage eurer Unterkunft. Sind mehrere Unterkünfte zur Wahl, seid ihr geografisch flexibler. Habt ihr nur eine Unterkunft, sollte diese so gelegen sein, dass ihr alle Aktivitäten die ihr euch vorgenommen habt, in überschaubarer Distanz liegen und wenn möglich auch ohne eigenen PKW erreichbar sind.

 

Reiseveranstalter wie Euroaktiv berücksichtigen das bei der Zusammenstellung des Aktivitätenprogramms und bieten familienfreundliche Pensionen und Hotels in 3- bis 4-Stern Kategorien an.

 

Bitte beachtet: Hinweise zu den speziellen Anforderungen findet ihr in den Beschreibungen zur Reise.

Rieseunterlagen

Euroaktiv Reiseunterlagen-Paket mit allen Infos für den Aktivurlaub

Wenn ihr euren Multiaktivurlaub über einen Reiseveranstalter bucht, solltet ihr aussagekräftige Reiseunterlagen bekommen. Darin findet ihr zumindest einen Ansprechpartner bzw. eine Service-Hotline, Informationen zu eurer Unterkunft sowie eine Beschreibung aller gebuchten Aktivitäten. Mit den Reiseunterlagen habt ihr alles in der Hand und seid auf euren reibungslosen Multiaktivurlaub mit der ganzen Familie perfekt vorbereitet.

 

Falls ihr euch zu einem von euch selbst organisierten Urlaub entscheidet, solltet ihr euch ebenfalls Reiseunterlagen zusammenstellen und darauf achten, dass vor allem die Aktivitäten und die Transfers gut geplant sind. Ab dem Zeitpunkt der Anreise in eurem Hotel solltet ihr voll genießen können und nicht mehr von organisatorischen Stressfaktoren abgelenkt werden.

Tipps für euren Multiaktivurlaub mit Familie

Klettern am Naturfels über dem Wasser

Ausrüstung

 

Alles Nötige, was ihr an Ausrüstung für die Aktivitäten unbedingt benötigt, solltet ihr vor Ort bekommen. Genau das ist ja auch das praktische bei vielseitigen Aktivurlauben für Familien. Kein Equipment-Geschleppe und auch keine Anschaffungskosten - welche Familie kauft sich schließlich schon einen Satz Stand Up Paddle Boards, wenn ihr die Aktivität nur Mal ausprobieren wollt. Zusätzlich solltet ihr euch vorab informieren, ob irgendwas an Equipment mitgerbacht werden soll, um die Aktivität noch besser genießen zu können (z.B. Ein Handtuch nach dem Rafting, um sich danach in die Sonne zu legen können, …).

 

Was eure Bekleidung betrifft empfehlen wir euch je nach Jahreszeit mal mehr T-Shirts oder mal zusätzliche Pullover und Jacken einzupacken. Was ihr immer dabei haben solltet sind mindestens zwei Paar sportliche Schuhe (ein paar sollte davon nass werden dürfen – gerne auch mal nicht das „neueste Paar“) und eine dünnere wasserabweisende oder wasserdichte Jacke. Solche Jacken sind zu jeder Jahreszeit ideal und das nicht nur wenn es mal regnet - denkt nur an einen kühleren Morgen oder nicht mehr ganz so lauen Abend.

 

 

Selbsteinschätzung

 

Viele Aktivitäten im Multiaktivurlaub sind einfach nur lustig und brauchen keine große Überwindung. Bei anderen wiederum braucht man ein bisschen Mut um seine Komfortzone zu verlassen. Wenn das gewünscht ist, perfekt! Über sich hinauswachsen ist eine tolle Erfahrung die man im Aktivurlaub machen kann. Vorsicht ist geboten, wenn sich Kinder bei einer gewissen Aktivität schwer tun, sich nicht sicher oder vielleicht sogar ängstlich sind. Dann sollten mit dem Guide abgeklärt werden, ob vielleicht besser auf die Aktivität verzichtet werden sollte. Aber das ist überhaupt kein Problem: wenn jemand, egal ob Kind oder Erwachsener eine Aktivität nicht machen will, müssen eure Guides routiniert mit der Situation umgehen können.

Achtet aber immer auf die Anweisungen eures Guides. In vielen Situationen muss dem Guide einfach vertraut werden – denkt daran: er macht diesen Beruf schon sehr lange, hat zahlreiche Gruppen geleitet und kann weiß Situationen bestens einzuschätzen.

 

 

Voraussetzungen

 

Für familienfreundliche Multiaktivurlaube sind grundsätzlich keine Vorkenntnisse erforderlich. Bei gewissen Aktivitäten gibt es allerdings spezielle Voraussetzungen die erfüllt werden müssen. Hier zwei Beispiele: Im Hochseilgarten sollten alle teilnehmenden Familienmitglieder schwindelfrei sein und beim Paddeln, egal ob Kanu, Kajak oder am Floß, müssen Erwachsene sowie Kinder schwimmen können. Es gibt unzählige Aktivitäten auf die wir hier nicht alle eingehen können. Vergewissert euch immer vorab, ob es bei den jeweiligen Aktivitäten etwas Spezielles zu beachten gilt. Und falls ihr euren Familienurlaub bei einem erfahrenen Reiseanbieter wie Euroaktiv bucht, dann werdet ihr immer proaktiv in den Reiseunterlagen über eventuelle Voraussetzungen informiert.

Wo findet ihr die spannendsten Aktivitäten

für Familien

In Europa gibt es verschiedene Regionen und Orte an denen vielseitige Multiaktivurlaube für Familien möglich sind. Bei Euroaktiv findet ihr in Deutschland, Irland, Italien, Kroatien, Portugal, Spanien und Österreich die spannendsten Multiaktivurlaube die ihr euch vorstellen könnt.

Wo kann ich Multiaktivurlaub buchen

Beim Multiaktivurlaub mit Familie müsst ihr euch entscheiden: entweder ihr bucht euren Aktivurlaub selbst oder ihr wählt die rundum Organisation von Euroaktiv Familienurlauben. Beim selbst buchen liegt die Organisation komplett bei euch. Wenn ihr über Euroaktiv bucht, kommt ihr in den Genuss aller Vorteile. Ruft uns an oder schreibt uns eine Nachricht und wir beantworten euch gerne eure Fragen.

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!