Wunderschöner Ausblick auf die Küste und das Meer in Madeira
Wunderschöner Ausblick auf die Küste und das Meer in Madeira
(1)

Madeira

Abenteuer auf der Blumeninsel.

Ein großer, schwimmender Garten im Atlantik, und du mit deiner Familie bist mittendrin im Blumenparadies. Klingt gut? Ist es auch! Der Familienurlaub auf Madeira bietet dir Abwechslung, warmes Klima, eine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt und jede Menge atemberaubende Landschaften. Die Kinder sind Wasserratten und mögen es am liebsten aktiv und spaßig? Dann schnapp dir ein Kajak und folge dem Wasser in die tiefen Schluchten. Mit etwas Glück bekommst du vielleicht einen Mantarochen im Naturreservat zu Gesicht.

Details zum Familienurlaub auf Madeira

Auf dem Liegestuhl entspannen und in der Sonne brutzeln, ist in diesem Urlaub definitiv nicht angesagt! Abwechslung und unterschiedliche Sportarten werden im Familienurlaub auf Madeira großgeschrieben. Jeden Tag erwartet dich und deine Lieben etwas völlig Neues! Wie wäre es mit Canyoning? Durch die glasklaren Bäche und imposanten Felsen paddeln oder auf den Rücken der Pferde durch die ruhige Umgebung des Hochlandes reiten – für jeden Geschmack ist die passende Aktivität dabei. Für besonders Mutige ist das Outdoor-Abenteuer Coasteering ein absolutes Highlight! Bewaffnet mit Neopren, Schwimmweste, Klettergurt und Helm geht es Richtung Ostspitze von Madeira. In den nächsten Stunden klettert, schwimmt und wandert ihr, was das Zeug hält!

Die Highlights der Aktivreise auf einen Blick:

  • Kajaktour in Faja dos Padres: Entlang der wunderschönen Küste wird von Câmara de Lobos bis nach Faja dos Padres gepaddelt. Das besondere an dieser Kajaktour? Der kleine Ort ist über den Landweg kaum zu erreichen, erzählt aber eine Geschichte, die bis in die Anfänge der Kolonisation der Insel Madeira zurückreicht. Bleib gespannt und lausche den Geschichten der Einheimischen!

Wissenswertes zum Familienurlaub auf Madeira

Der sechstätige Aktivurlaub auf der wunderschönen Blumeninsel mitten im Atlantik bietet alles, was sich eine aktive Familie von einer facettenreichen Reise wünscht. Jeden Tag wird ein anderes sportliches Highlight geboten, und Langeweile kommt dabei bestimmt nicht auf! Bereits Kinder ab sechs Jahren können beim Aktivurlaub auf Madeira mitmachen. Um bei den einzelnen Tagesaktivitäten mitmachen zu können, sind Schwimmkenntnisse und Trittsicherheit vonnöten. Besonders für Tag sechs ist Erfahrung im Reiten von Vorteil. Genieße die Zeit mit der Familie, und erkundet kletternd, springend und schwimmend die felsige Küste von Madeira!

Du willst einen Urlaub fernab von Langeweile oder Alltagstrott und stattdessen stundenlanges Sonnen? Dann ist der aktive Familienurlaub auf der Blumeninsel Madeira genau das Richtige für dich und deine Kinder. Buche jetzt gleich!

Schwungvoll
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestalter: 6 Jahre
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
madeira5_separator

Reiseverlauf

Anreise nach Caniço de Baixo und Bezug der Unterkunft. Genießt die beeindruckende Aussicht aufs Meer und lasst es euch zur Einstimmung auf euren Aktivurlaub bei einem kühlen Drink am Pool gut gehen!

Madeira ist ein Paradies für Canyoning, ja die Insel gilt sogar als einer der besten Spots der Welt. Und das nicht nur, weil es für jede Erfahrungsstufe die richtige Tour gibt. Egal ob ihr zum ersten Mal Canyoning ausprobiert oder bereits mehrere Schluchten erlebt habt: Die Touren in Riberia des Cales oder Ribeiro Frio lassen euch glasklare Bäche, imposante Felsen und herrliche Natur erleben. Madeira von seiner abenteuerlichen Seite.  

2 – 3 Stunden

Heute schnappt ihr euch ein Kajak und ab geht es ins Meer. In Lazaretto erhaltet ihr eure Ausrüstung und bekommt eine grundlegende Einschlung ins Paddeln mit dem Kajak. Dann startet ihr gemeinsam mit eurem Guide zur Bucht von Funchal in das Naturschutzgebiet Garajau. Hier im wundervollen Naturreservat sind fast keine Schiffe erlaubt uns so könnt ihr beim Schnorcheln im glasklaren Meer die einzigartige Unterwasserwelt bewundern. Mit viel Glück seht ihr sogar einen der großen Mantarochen, die immer wieder aus der Tiefe auftauchen!

ca. 4 Stunden

 

Wieder wartet ein wundervoller Tag mit außergewöhnlichem Outdoor-Abenteuer auf euch! Ausgerüstet mit Neopren, Schwimmweste, Klettergurt und Helm macht ihr euch entlang der Ostspitze von Madeira auf den Weg. Hier in Ponta de São Lourenço wandert, schwimmt, klettert und springt ihr ins Meer zusammen mit eurem Guide, um eure Route entlang der eindrucksvollen Küste zu finden. Eure Tour findet in einem ganz besonderen Teil des Naturschutzgebiets statt und garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

ca. 3 Stunden

Heute geht es wieder ins Meer. Ihr trefft euren Guide und los geht es nach Câmara de Lobos. Dort lasst ihr euer Kajak ins Wasser und paddelt entlang der wunderschönen Küste bis nach Faja dos Padres. Das Besondere am dem kleinen Ort? Dieser ist auf dem Landweg fast nicht zu erreichen, erzählt aber eine Geschichte, die bis in die Anfänge der Kolonisation der Insel Madeira zurückreicht. Und auch dem Kieselstrand mit kristallklarem Wasser und angenehmer Wassertemperatur solltet ihr einen Besuch abstatten.

ca. 4 Stunden

Madeira bietet für Pferdefreunde perfekte Wege und ist daher auch für weniger erfahrene Reiter bestens geeignet. Ihr werdet am Hotel abgeholt und ab geht es in die schöne Bergwelt Madeiras. Auf dem Rücken eures Pferdes erkundet ihr die ruhige Umgebung des Hochlandes und reitet durch üppig grüne Wälder. Halt macht ihr für ein Picknick mit regionalen Produkten wie Honig, Maisbrot und Kuchen. Genießt die Schönheit der Landschaft.

ca. 3 Stunden

Heute ist das Abenteuer auf der Blumeninsel leider schon wieder zu Ende. Gerne könnt ihr noch Verlängerungsnächte buchen!

Tourencharakter

Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwimmkenntnisse. Erfahrung im Reiten für den Reitausflug.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
04.02.2018 - 30.04.2018
01.07.2018 - 09.12.2018
täglich
Saison 2
01.05.2018 - 30.06.2018
täglich
Multiaktiv Madeira, 7 Tage, PO-MAACB-07X
Basispreis
Basispreis 13 - 14 Jahre
Basispreis 7 - 12 Jahre
Basispreis 5 - 6 Jahre
Zuschlag Halbpension
Zuschlag Halbpension Kinder 7-12 Jahre
Zuschlag Meerblick
Zuschlag Meerblick Kinder 13-14 Jahre
Zuschlag Meerblick Kinder 7-12 Jahre
655,00
495,00
425,00
245,00
190,00
95,00
40,00
30,00
20,00
735,00
565,00
465,00
255,00
190,00
95,00
40,00
30,00
20,00

Kategorie: Zimmer mit seitlichem Meerblick im 4****-Hotel

Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden.

Saison 1
04.02.2018 - 30.04.2018
01.07.2018 - 09.12.2018
Saison 2
01.05.2018 - 30.06.2018
Caniço de Baixo
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
59,00
117,00
72,00
130,00

Leistungen & Infos

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Canyoning inkl. Ausrüstung und Guide
  • Kajak Lazaretto inkl. Ausrüstung und Guide
  • Coasteering inkl. Ausrüstung und Guide
  • Kajak Faja dos Padres inkl. Ausrüstung und Guide
  • Reitausflug inkl. Ausrüstung und Guide
  • Alle Transfers gemäß Programm
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Madeira und per Taxi in ca. 15 Minuten zum Hotel ca. EUR 20,- pro Fahrt, zahlbar vor Ort.

Nicht inbegriffen

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen.

Hinweis

  • Sollte keine Reiterfahrung vorhanden sein, kann alternativ gerne eine andere Aktivität, wie Klettern, Surfen oder Wandern organisiert werden, Reservierung nötig.
  • Je nach Wetter kann der Tourenablauf vor Ort geändert werden.
  • Tägliche Bademöglichkeit im Pool und Hallenbad oder am Strand von Reis Magos.
  • Kurtaxe, soweit fällig, zahlbar vor Ort.

Aus unserem Reiseblog

Unterkünfte

Michael Kröll
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Michael Kröll, Leitung Euroaktiv
Robi

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Melanie Hohner DE | 24.03.2018
Tolle Trips in grandioser Naturkulisse
Madeira ist eine extreme Insel, steile Klippen, unheimlich viel Grün und trotz Sonne auf der Südseite kann es im Norden regnen, obwohl die Insel so klein ist, dass man in einer Stunde mit dem Kfz überall hinkommt. Die lokale Agentur ist sehr professionell, gut ausgerüstet, freundlich, sicherheitsbewusst, flexibel, pünktlich und gibt auch Information zu Natur und Umgebung. Sie sprechen englisch. Wenn eine Aktivität wegen Wetter oder anderen Umständen nicht geht, wird schnell ein Ersatz gefunden. Unsere Highlights waren Coastering und Canoyning. Der statt Reiten gebuchte WellenreitenTrip war auch ok. Die lokale Ansprechpartnerin haben wir nur einmal zur verabredeten Zeit gesehen, sie hat uns nur die Abholzeiten diktiert und unser Informationsbedarf darüber hinaus war durch die Broschüre gedeckt. Der Transfer war problemlos und pünktlich. Einen direktBus gibt es leider nicht. Das Hotel und seine ganzen Annehmlichkeiten hätten wir vermutich nicht so viel nutzen können, wenn wir nicht zusatz-Tage gebucht hätten, da wir häufig doch erst gegen 14/15 Uhr zurückgekommen sind. Insgesamt: Ein sehr schöner und erlebnisreicher Insel-Urlaub!

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!