Pause am Ufer mit dem Kanu in Schweden
Ausblick vom Kanu auf dem tiefblauen See
Sonnenuntergang über dem Horizont in Schweden

Kanu Schweden Tour B

In freier Wildbahn.

Mit dem Kanu geht ihr auf eine stille Reise. Ruhig und ohne Eile paddelt ihr durch die schwedischen Wälder. Oft trefft ihr den ganzen Tag keinen anderen Menschen. Hier gibt es nur klare Flüsse, grüne Wälder und helle Nächte. Wenige Orte bieten euch ein derart intensives Naturerlebnis wie die unberührte Wildnis Värmlands. Auf den unzähligen Seen und Flüssen Värmlands stehen zahlreiche Kanutouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl. Egal ob Könner oder Einsteiger: wer Natur sucht, wird hier fündig!

Lebhaft
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Mindestalter: 6 Jahre
nordisch1_seperator

Reiseverlauf

Bis 17:00 Uhr Übernahme der Campingausrüstung beim Kanucenter. Die erste Nacht in der schwedischen Wildnis steht euch bevor.

Am Morgen übernehmt ihr eure restliche Ausrüstung und bekommt eine Einführung in die kommenden Etappen. Euer Gepäck verstaut ihr in wasserdichten Tonnen. Einen Koffer werdet ihr in den nächsten Tagen nicht brauchen, ihr führt euer ganzes Gepäck im Kanu mit euch.

 

Sobald alle Vorbereitungen getroffen sind, erklärt man euch im Camp, wie ihr euer Kanu am besten belädt und steuert. Sobald ihr alles Nötige erlernt habt, startet eure Reise durch die unendlichen Wälder Värmlands. Die nächsten Tage seid ihr auf euch selbst gestellt. Ihr erhaltet das nötige Material, um euch zu orientieren und bestimmt das Tempo eurer Reise selbst. Um von einem See zum nächsten zu gelangen, führt ihr einen kleinen Wagen mit euch, mit dem ihr euer Kanu inklusive Ausrüstung an Land transportieren könnt. Abends sucht ihr euch einen ruhigen Platz und schlagt euer Lager für die Nacht auf.

Eure Reise startet am kleinen See Rinnen. Von hier an paddelt ihr auf dem Fluss Brungersälven. Ziel ist der See Värmeln, dem die Region ihren Namen verdankt. Auf diesem See warten zahlreiche Inseln darauf von euch entdeckt zu werden.

ca. 75 - 120 km, je nach Route

Am letzten Tag kehrt ihr bis 16:00 Uhr nach Arvika zurück. Hier angekommen, reinigt ihr eure Ausrüstung und gebt sie wieder im Kanucenter ab.

Tourencharakter

Voraussetzungen: Grundkondition. Ruhig fließendes Gewässer mit einigen wilderen Abschnitten und kleineren Stromschnellen. Details in den jeweiligen Tourenbeschreibungen. Für die Landtransporte führt ihr einen Kanuwagen mit euch.

Schwierigkeitsgrad: mittel bis anspruchsvoll. 4-7 Landtransporte, 45 m Höhenunterschied zwischen Start und Ende.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
13.05.2018 - 08.09.2018
Montag, Mittwoch, Samstag
Kanu Schweden Tour B: Rinnen, SE-VLATB-08X
Basispreis
Basispreis 6 - 15 Jahre
375,00
265,00

Kategorie: Campingplätze & Biwak

Kinderpreise gültig in Begleitung von zwei Vollzahlenden.

Preis
Verpflegungsbox
Transfer
135,00
250,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen wie angeführt
  • Zelt, Schlafsack und Isomatte
  • Kanu inkl. Ausrüstung
  • Komplette Kochausrüstung
  • Transfers gemäß Programm
  • Instruktion und Kartenmaterial
  • Persönliche Toureninformation (englisch)
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Oslo oder Stockholm. Von Oslo per Bahn in nach Arvika. Von Stockholm nach Arvika (www.resrobot.se, www.sj.se). Vom Bahnhof Arvika per Taxi zum Kanucenter.
  • Organisierter Transfer Flughafen Oslo - Kanucenter 250,- € pro Fahrt
  • Parken: kostenlose Parkplätze am Kanucenter im Freien.
Michael Kröll
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Michael Kröll, Leitung Euroaktiv

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!