Pferd vom Urlaubsreithof in Tirol
Ausblick auf den Reithof in Tirol
Gruppe beim Ausrtitt durch die Landschaft
(1)

Reitwoche Tirol

Ein Reitabenteuer für jedermann.

Das Pitztal in Tirol ist eines der schönsten Bergtäler Österreichs. Wunderschöne Bergseen und Wildbäche findet man hier ebenso wie idyllische Almen und wunderbare Wanderwege. Inmitten dieser tollen Region befindet sich der Reithof der Familie Eiter. Bei unserem Wochenprogramm auf diesem Hof könnt ihr entweder von Grund auf Reiten lernen oder bereits bestehende Reitkenntnisse bei Ausflügen im Tal vertiefen. Doch auch neben dem Reitprogramm gibt es viel zu erleben. Die umliegenden Berge locken mit Wanderungen und der Hof bietet Familien ein tolles Umfeld für eine natürliche und entspannte Urlaubswoche.

Gemütlich
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestalter: 4 Jahre

Reiseverlauf

Anreise nach St. Leonhard im Pitztal

Sonntag ist der Ruhetag der Pferde. Nützt den Tag, um euch mit dem Hof und seiner Umgebung vertraut zu machen. Ihr könnt auf eine kleine Wanderung zu einer der nahen Almen. Auf dem Hof gibt es immer etwas zu tun und gerade für Kinder gibt es viele Dinge zu entdecken.

Fortgeschrittene Reiter werden diese Ritte genießen. Ihr reitet über Stock und Stein, aber auch auf ruhigen Waldpfaden. Eine erfahrene Reitlehrerin begleitet euch auf diesen Touren und hilft euch dabei, eure Reittechnik zu verbessern.

Den ersten Teil des Tages könnt ihr frei gestalten. Am Abend steht ein kleines Highlight auf dem Programm. Ihr besteigt eine Pferdekutsche und lasst euch durch das Tal chauffieren. Die  Jungen Teilnehmer kriegen am Ende der Fahrt ein Glas Saft, Erwachsene dürfen ein "Stamperl" Schnaps verkosten.

Heute geht es hoch zu einer nahe gelegenen Alm. Ihr überquert den Talboden und die Pitze. Dies ist der Fluss, der dem Tal seinen Namen gibt. Weiter geht es hoch auf beinahe 1.800 Meter zur Taschachalm. Von hier habt ihr einen wunderbaren Ausblick auf das Pitztal und die umliegende Bergwelt. Nach einem erfrischenden Getränk reitet ihr zurück zum Hof.

Leider hat auch der tollste Reiturlaub mal ein Ende.

Gerne kannst du aber noch ein paar Nächte am schönen Reithof bleiben.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
22.06.2019 - 14.09.2019
Anreise Samstag
Reitwoche Tirol, Fortgeschrittene, AT-TIALF-08X
Basispreis
Abschlag für Nicht-Reiter
675,00
-160,00

Kategorie: Appartements im Reithof

Leistungen & Infos

Enthalten

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Willkommensgetränk
  • Fahrten mit dem Wanderbus
  • Getränk auf der Taschacher Alm
  • Geführte Reittouren und Kurse lt. Programm
  • 2x Benützung der Sauna pro Woche
  • Tägliche Benützung der Infrarotkabine
  • Sommer Card Pitztal mit vielen Inklusivleistungen (Eintritt XP Abenteuerpark, Benützung Pitztaler Bergbahnen, u.v.m.)
  • Ausrüstung für alle Aktivitäten
  • Endreinigung in den Appartements
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • Service Hotline

Hinweis

  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz findet ihr hier!
  • Fluganreise nach Innsbruck.
  • Bahnanreise nach Innsbruck. Von dort in 30 Minuten nach Imst-Pitztal und mit dem Bus in ca. 45 Minuten nach St. Leonhard im Pitztal/Tieflehn.
  • Parken: kostenlose Parkplätze beim Reithof, keine Reservierung möglich.
  • Mindestalter 4 Jahre.
  • Voraussetzungen: Für das Fortgeschrittenen Programm müssen Trab und Galopp beherrscht werden. Das Anfänger-Programm erfordert keinerlei Vorkenntnisse.
  • Je nach Wetter und örtlichen Gegebenheiten kann der Tourenablauf vor Ort geändert werden.
  • Reitstil: Englisch.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Stefanie Wenger
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Stefanie Wenger, Kundenberatung
Robi

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Martina K. DE | 19.07.2018
Ein toller Urlaub
Für uns war es ein toller Familienurlaub. Unsere Tochter hat die Ausritte genossen und wir hatten genug Zeit gemeinsame Ausflüge in der Region zu planen. Das Pitztal ist ein ruhiges, angenehmes Tal - und trotzdem hochalpin!

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!