Kinder basteln eine Schatzkarte
Familie am Spitz des Decks am Segelschiff
Das Deck des Segelschiffes

Mallorca & Menorca

Entspannt ins Paradies der Balearen.

Türkises und tiefblaues Wasser, unzählige kleine Buchten und traumhafte, unverbaute Sandstrände: Menorca liegt wie eine Perle im westlichen Mittelmeer. Und ist ein hervorragendes Ziel für einen Familienurlaub auf der Segelyacht! Ihr setzt die Segel von Mallorca zur paradiesischen Baleareninsel Menorca. Dabei ist alles, was man sich von einem tollen Familien-Segelurlaub erwartet: Ihr umrundet die anmutige Insel und segelt in aller Ruhe von Ankerbucht zu Naturhafen, von Städtchen zu kleinen Küstendörfern, von netten Strandrestaurants zu weiten einsamen Stränden.
 
An den Ankerplätzen kann nach Herzenslust geschnorchelt und geplanscht werden. Auch auf Schiff und Wasser gibt es viel kennen zu lernen: Was sind das für Leinen und Stangen, wie segelt ein Schiff? Was ist da hinter dem Horizont? Was lebt alles im Meer? Was ist eine Seekarte? Wo ist Norden und warum? Ganz spielerisch bekommen dabei Kinder einen besonderen Zugang zu Yacht und Meer. Ja sie dürfen sogar selbst zum Kapitän werden und Kommandos geben, denn die Kinder können aktiv in der Schiffsführung mitarbeiten. So erleben Familien auf der Yacht nicht nur gemeinsam eine wertvolle, abwechslungs- und abenteuerreiche Zeit, sondern sammeln unvergessliche Urlaubserfahrungen für das ganze Leben. Natürlich bleibt neben dem Segeln auch genug Zeit zum Erholen. Familiensegeln Menorca - eine ganze Woche großartiger Segelerfahrungen!
Gemütlich
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Segelschiffe in der Bucht, Menorca

Reiseverlauf

Individuelle Anreise zur Yachtmarina. Einschiffung (Check-Inn) um 18:00 Uhr.

Ihr bezieht eure Kabine und bekommt die Sicherheitseinweisung und die Einweisung in die Funktionen der Yacht. Danach finden die Besprechung der Segelreise und ein individuelles Abendessen im Restaurant statt.

Zeitig in der Früh heißt es „Leinen los“! Denn heute segelt ihr von Mallorca über das tiefblaue Meer zur Insel Menorca. Euer Tag startet mit einem Frühstück auf See, danach könnt ihr die Funktionen der Yacht ausprobieren und einüben. Ihr segelt zu einer der Badebuchten an der Westküste Menorcas und verbringt dort den Abend und die Nacht. Folgende Programmpunkte stehen unter anderem auf dem Plan: Kennenlernen des Schiffes, Spiele rund um Schiff und Wasser, Basteln einer eigenen Flagge, Befehle des Kapitäns.

Entlang der menorquinischen Küste tingelt ihr mit Südkurs vorbei an Sandstränden und spektakulären, tiefen Buchteinschnitten. Ihr stoppt je nach Lust und Laune, um zu schwimmen oder mit dem Beiboot an Land zu fahren. Je nach Wetterlage verbringt ihr die Nacht an der West- oder Südseite der Insel.
An Bord gibt es aktive und spielerische Lerninhalte: Was sagen uns die Wolken? Wozu dient der Kompass? Was steht auf einer Seekarte?

Ihr segelt zur Hauptstadt Mahon im zweitgrößten Naturhafen der Welt nach Pearl Harbour oder habt Gelegenheit, eine der zwei Festungen La Mola und Sant Felip zu besuchen und durch die entzückende Altstadt zu bummeln. Abendessen gibt´s im Restaurant.
Die Highlights des Tages sind Schwimm- und Tauchspiele und Experimente rund ums Wasser: Was schwimmt denn da im Meer? Und was könnt ihr heraustauchen? Wieso ist das Meer salzig?

Entlang der Ostküste segelt ihr nach Norden in das malerische Buchtsystem bei der Isla de Colom und ankert vor dem verschlafenen Dörfchen Es Grau. Hier könnt ihr das Natur- und Vogelschutzgebiet S’Albufera des Grau durchwandern.

Ihr segelt weiter entlang steiler Klippen und weißer Sandstrände in eine der herrlich türkisfarbenen Ankerbuchten an der Nordseite Menorcas. Nachmittags habt ihr Zeit für einsame Spaziergänge entlang der naturbelassenen Küsten.

Von Menorca führt eure Segelreise nach Mallorca, um noch einen ausgedehnten Badestopp zu machen, bevor ihr in den Heimathafen segelt. Segeln wie ein kleiner Meister: Kinder und Eltern steuern das Schiff schon so gut wie im Alleingang!

Ausschiffung (Check-out) um 09:00 Uhr, danach individuelle Abreise bzw. Transfer zum Flughafen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
06.07.2019 - 07.09.2019
Anreise Samstag
Mallorca & Menorca, 8 Tage, ES-MEAMM-08X
Basispreis
Basispreis 10 - 16 Jahre
890,00
660,00

Kategorie: Vorrangig Bavaria Sportyachten

Leistungen & Infos

Enthalten

  • 8 Tage Segeltörn
  • Komplett ausgestattete Yacht
  • Komplette Verpflegung an Bord
  • Alle nicht-alkoholische Getränke an Bord
  • Bettwäsche
  • Kindergerechte Yachtausrüstung (Schwimmwesten, Relingsnetz)
  • Dieselkosten, Hafengebühren und Stützpunktkosten
  • Yachtversicherungen
  • Endreinigung
  • Deutschsprachiger Skipper
  • Segelanleitung für Kinder und Eltern
  • Unterbringung in einer Doppelkabine

 

Hinweis

  • Restaurantbesuche nicht inbegriffen
  • Alkoholische Getränke an Bord nicht inbegriffen
  • Transfer Flughafen – Yachthafen – Flughafen nicht inbegriffen
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz findet ihr hier!
  • Fluganreise nach Palma de Mallorca und organisiertem Transfer zum Yachthafen, ca. EUR 10,- pro Fahrt, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
  • Check-in auf der Yacht am Tag des Reisebeginns ab 18:00 Uhr.
  • Rückreise per organisiertem Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca, ca. EUR 10,- pro Fahrt, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
  • Check-out von der Yacht am Tag des Reiseendes bis 09:00 Uhr.
  • Mindestalter 10 Jahre. Jüngere Kinder auf Anfrage möglich.
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns die Absage der Reise bis 21 Tage vor dem Tag der Anreise vor.

Die eingesetzten Segelschiffe sind 13 bis 15 Meter lange Sportyachten. Innen gleichen sie schwimmenden Appartements mit großem Salon (Wohnzimmer), Küche, zwei bis drei Toiletten mit Heißwasserduschen und 4- 5 geräumigen Kabinen. Am Heck gibt es eine Badeplattform und eine Außendusche. Auch einem Beiboot ist an Bord. Die Yachten zeichnen sich durch das hohe Sicherheitsniveau und hervorragende Segeleigenschaften aus. Die kindgerechten Sicherheitsvorkehrungen wie Relingsnetz und Kinderschwimmwesten zählen zur Standardausrüstung. Die Yachten sind besonders sicher ausgestattet, damit das Familiensegeln zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.

Winde und Wetter erfordern manchmal eine unvorhergesehene Anpassung des Segelweges und sind als Teilaspekt der angebotenen Segelreise hinzunehmen. Ihr segelt am Sonntag in einem längeren Schlag (je nach Wind- und Wetterlage ca. 8 - 12 Stunden) von Mallorca ausgehend nach Menorca. An den weiteren Tagen segelt ihr kurze Etappen von ca. 3- 6 Stunden, macht Halt in einer Bucht zum Baden, übernachtet dort vor Anker oder legt in einem Hafen an. Am Freitag segelt ihr wieder in einem längeren Segelschlag von Menorca nach Mallorca (je nach Wind- und Wetterlage ca. 8 bis 12 Stunden). Die erste und letzte Nacht bleibt das Schiff im Hafen.

Maximal 11 Personen inklusive Skipper sind an Bord. Das Schiff wird von einem speziell auf Bedürfnisse von Kindern geschulten Skipper geführt. Zwei bis vier Familien / Alleinerziehende sind in Doppelkabinen untergebracht. Kühlschrank und Vorratskammer sind mit Lebensmitteln und nicht-alkoholischen Getränken gut gefüllt, dafür sorgt der Skipper. Die Crew, also Eltern und Kinder, kochen (und spülen) auf dem Familientörn gemeinsam. Wenn es die Crew möchte und wenn das Boot nicht in einer Bucht, sondern in einem schönen Hafen liegt, geht’s auch mal in ein Restaurant.

Möchten du und deine Familie lieber in einem eigenen Schiff segeln? Gerne reservieren wir euch auf Anfrage eine unserer Yachten inklusive Mannschaft.

Aus unserem Aktivblog

Michael Kröll
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Michael Kröll, Leitung Euroaktiv

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!