Kinder an Deck am Segelschiff
Badetraum im Meer von Korsika
Segelschiffe im Hafen in Korsika

Sardinien & Korsika

Entdeckungsreise im Mittelmeer.

Auf den Spuren von Piraten segelt ihr durch die wilde Schönheit des Naturparks „La Maddalena“. Das smaragdgrüne bis türkisblaue Meer lässt jedes Seglerherz höher schlagen. Ihr segelt zwischen den Inseln Sardinien und Korsika und entdeckt im Lavezzi-Archipel zahlreiche ruhige Buchten.

Doch nicht nur spritzig-fröhliche Segeltörns stehen auf dem Programm. An den Ankerplätzen kann nach Herzenslust geschnorchelt und geplanscht werden. Am Abend startet die Piratenschatzsuche mit dem Beiboot. Eine unvergessliche Woche im Mittelmeer wartet auf die ganze Familie.

Gemütlich
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • kein Mindestalter
  • Durchführungsgarantie Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen
Blick auf die bewohnte Bucht Bonifacio in Sardinien

Reiseverlauf

Einschiffung ab 18:00 Uhr.

Am ersten Segeltag geht es nach einem gemeinsamen Frühstück in Richtung Portisco, wo ihr an einem der unzähligen Strände vor Anker geht. Die Strände mit ihrem smaragdgrünen Wasser gehören zu den schönsten der Costa Smeralda. Die Natur lädt ein zum Schwimmen, Schnorcheln und Sandburgen bauen. Anschließend segelt ihr zum La Maddalena Archipel, einem Nationalpark bestehend aus sieben Inseln. Den Mittelpunkt bilden die beiden bewohnten Inseln Caprera und Maddalena, die mit einer Brücke verbunden sind. Die verträumten Hafenstädtchen laden zum Verweilen ein, doch ihr nehmt schon kurz darauf Kurs auf die sagenumwobene Straße von Bonifacio und das Lavezzi-Archipel. Die vielen Inseln mit ihren einzigartigen Stränden und dem weiß schimmernden Sand geben ein wunderschönes Bild ab. Mit etwas Glück können Delfine, Thunfische und Zackenbarsche beobachtet werden.

Nächstes Highlight ist die Stadt Bonifacio, die spektakulär auf Klippen und Kreidefelsen über dem Meer thront. Ihr genießt das einmalige Ambiente der Altstadt, die von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist. Abends lasst Ihr euch in einem der zahlreichen Restaurants mit der typischen mediterranen Küche verwöhnen. Am Ende dieser abwechslungsreichen Segelwoche kehrt ihr in den Hafen von Olbia zurück.

Ausschiffung bis 9:00 Uhr. 

Tourencharakter

Unsere Segeltörns eignen sich sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene und gelten eher als Genießertörns. Für einen Segeltörn solltet ihr gesund sein und über gute Schwimmkenntnisse verfügen. Alle Yachten werden von erfahrenen Skippern geführt und gesteuert. Der Skipper ist der Chef an Bord und für Schiff und Crew verantwortlich. Er führt euch jedoch gerne in die Geheimnisse und Techniken des Segelns ein.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
17.03.2018 - 25.05.2018
15.09.2018 - 10.11.2018
Samstag
Saison 2
26.05.2018 - 14.09.2018
Samstag
Sardinien & Korsika, 8 Tage, IT-SAAOL-08F
Basispreis
Basispreis 10 - 15 Jahre
Basispreis 0 - 9 Jahre
495,00
395,00
295,00
545,00
445,00
345,00

Kategorie: Bavaria, Jeanneau, Traditionssegler

Kinderpreise sind gültig für max. 2 Kinder/Familie. 3. Kind/Familie auf Anfrage.

Leistungen & Infos

 

  • 8 Tage Segeltörn
  • Komplett ausgestattete Yacht
  • Deutschsprachiger Skipper
  • Unterbringung in einer Doppelkabine

 

Nicht inbegriffen:

  • Bordkasse für Verpflegung, Diesel- und Hafengebühren ca. EUR 220,- pro Person und Woche, zahlbar vor Ort, Kinder bis 12 Jahre bezahlen die Hälfte
  • Endreinigung ca. EUR 100,- pauschal, zahlbar vor Ort
  • Bettwäsche ca. EUR 10,- pro Person und Woche, zahlbar vor Ort, Reservierung nötig
  • Handtücher ca. EUR 5,- pro Person und Woche, zahlbar vor Ort, Reservierung nötig

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Olbia und per Taxi zur Marina di Olbia ca. EUR 15,- pro Fahrt.
  • Parken: bewachte Parkplätze im Marina di Olbia ca. EUR 20,- pro Tag. Infos: www.marinadiolbia.it

Die eingesetzten Yachten vom Typ „Bavaria“ oder „Jeanneau“ sind prädestiniert für einen unbeschwerten Familienurlaub (zum Teil werden auch Traditionssegler aus Holz eingesetzt). In der Regel verfügen die Schiffe über 3-4 Kabinen mit jeweils 2-3 Kojen in Stockbetten bzw. Doppelkojen aufgeteilt, 2 Duschen, 2 Toiletten, einen geräumigen Salon und eine gut ausgestattete Küche mit Herd, Backofen und Kühlschrank. Die Yachten zeichnen sich durch das hohe Sicherheitsniveau und hervorragende Segeleigenschaften aus. Die kindgerechten Sicherheitsvorkehrungen wie Relingsnetz und Kinderschwimmwesten zählen zur Standardausrüstung. Die Yachten sind besonders sicher ausgestattet, damit das Familiensegeln zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.

Winde und Wetter erfordern manchmal eine unvorhergesehene Anpassung des Segelweges. Ihr segelt täglich ca. 3-6 Stunden, macht Halt in einer Bucht zum Baden, übernachtet dort vor Anker oder legt in einem Hafen an. Die erste und letzte Nacht bleibt das Schiff im Hafen.

Ihr habt die freie Wahl: Wollt ihr bei den Aufgaben an Bord mithelfen und in die Geheimnisse der Segelkunst eintauchen? Oder lieber die Seele baumeln lassen? Ihr entscheidet. Sollten einmal alle Hände an Bord gebraucht werden, weist euch der Skipper eine Aufgabe zu. Am Bordleben (putzen, einkaufen, kochen…) sind alle Mitreisenden in gleichem Maße beteiligt. Zusammen machen die täglichen Routinearbeiten viel Spaß und sind schnell erledigt.

Möchten du und deine Familie lieber in einem eigenen Schiff segeln? Gerne reservieren wir euch auf Anfrage eine unserer Yachten inklusive Mannschaft.

Stefanie Wenger
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Stefanie Wenger, Kundenberatung

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!