Abendstimmung mit Ausblick auf Segelschiffe
Kinder am Steuer des Segelschiffs
Hafen im kleinen Dorf

Elba

Abenteuer im toskanischen Archipel.

„Ahoi Piraten!“ Auf dich und deine Familie wartet ein Törn mit Spiel, Spaß und Abenteuer! Bestimmt von Wind und Wetter ist bei jedem Segeltörn die Route ein wenig anders. An vorderster Stelle steht das gemeinsame Familienerlebnis.

Viele unserer Skipper sind selbst Eltern und wissen daher ganz genau, was Kinder und Eltern sich von einer Segeltour wünschen. Piraten halten zusammen! Darum planen euch die Skipper aktiv für die Seemannschaft ein. Keine Sorge: für Gemütlichkeit und Abenteuer bleibt mehr als genug Zeit. „Arrr, Piraten: Leinen los!“

Gemütlich
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Kein Mindestalter
  • Durchführungsgarantie Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen
Blick auf die bewohnte Küste in Elba

Reiseverlauf

Einschiffung ab 18:00 Uhr.

Viel Spielraum für die Kids: Eingeplant sind eigene Erforschungen der neuen Umgebung, Sandburgenbau, Angeln und Landgänge zum Spielen. Weitere Abenteuer warten auf euch, wie z.B. als Kapitän auf Schatzsuche gehen, Flaschenpost verschicken oder mit dem Dinghi, dem Beiboot, einsame Sandstrände erforschen. Während den Ankerstopps könnt ihr schnorcheln und baden. Ältere Kids können auf Wunsch schon mit den Erwachsenen das Steuer in die Hand nehmen, unter dem Sternenhimmel träumen, den Anker im Auge behalten oder die Hafenpromenaden erkunden. Die Eltern können die Kunst des Segelns erlernen oder einfach entspannen. Dolce vita pur für die ganze Familie!

Ausschiffung bis 9:00 Uhr. 

Tourencharakter

Unsere Segeltörns eignen sich sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene und gelten eher als Genießertörns. Für einen Segeltörn solltet ihr gesund sein und über gute Schwimmkenntnisse verfügen. Alle Yachten werden von erfahrenen Skippern geführt und gesteuert. Der Skipper ist der Chef an Bord und für Schiff und Crew verantwortlich. Er führt euchjedoch gerne in die Geheimnisse und Techniken des Segelns ein.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
17.03.2018 - 25.05.2018
15.09.2018 - 10.11.2018
Samstag
Saison 2
26.05.2018 - 14.09.2018
Samstag
Segeln Elba, 8 Tage, IT-EAAPO-08F
Basispreis
Basispreis 10 - 15 Jahre
Basispreis 0 - 9 Jahre
495,00
395,00
295,00
545,00
445,00
345,00

Kategorie: Bavaria, Jeanneau, Traditionssegler

Kinderpreise sind gültig für max. 2 Kinder / Familie. 3. Kind / Familie auf Anfrage.

Leistungen & Infos

 

  • 8 Tage Segeltörn
  • Komplett ausgestattete Yacht
  • Deutschsprachiger Skipper
  • Unterbringung in einer Doppelkabine

 

Nicht inbegriffen

  • Bordkasse für Verpflegung, Diesel- und Hafengebühren ca. EUR 220,- pro Person und Woche, zahlbar vor Ort, Kinder bis 12 Jahre bezahlen die Hälfte
  • Endreinigung ca. EUR 100,- pauschal, zahlbar vor Ort
  • Bettwäsche ca. EUR 10,- pro Person und Woche, zahlbar vor Ort, Reservierung nötig
  • Handtücher ca. EUR 5,- pro Person, zahlbar vor Ort, Reservierung nötig

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Elba oder Pisa. Von Pisa per Shuttlebus zur Fähre nach Piombino ca. EUR 35,- pro Person, per Fähre nach Portoferraio ca. EUR 27,- pro Person.
  • Parken: bewachte Parkplätze im Hafen von Piombino ca. EUR 8,- pro Tag, keine Reservierung möglich.

Die eingesetzten Yachten vom Typ „Bavaria“ oder „Jeanneau“ sind prädestiniert für einen unbeschwerten Familienurlaub (zum Teil werden auch Traditionssegler aus Holz eingesetzt). In der Regel verfügen die Schiffe über 3-4 Kabinen mit jeweils 2-3 Kojen in Stockbetten bzw. Doppelkojen aufgeteilt, 2 Duschen, 2 Toiletten, einen geräumigen Salon und eine gut ausgestattete Küche mit Herd, Backofen und Kühlschrank. Die Yachten zeichnen sich durch das hohe Sicherheitsniveau und hervorragende Segeleigenschaften aus. Die kindgerechten Sicherheitsvorkehrungen wie Relingsnetz und Kinderschwimmwesten zählen zur Standardausrüstung. Die Yachten sind besonders sicher ausgestattet, damit das Familiensegeln zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.

Winde und Wetter erfordern manchmal eine unvorhergesehene Anpassung des Segelweges. Ihr segelt täglich ca. 3-6 Stunden, macht Halt in einer Bucht zum Baden, übernachtet dort vor Anker oder legt in einem Hafen an. Die erste und letzte Nacht bleibt das Schiff im Hafen.

Ihr habt die freie Wahl: Wollt ihr bei den Aufgaben an Bord mithelfen und erfahren wie man Knoten knüpft und Segel setzt? Oder lieber die Seele baumeln lassen? Ihr entscheidet. Sollten einmal alle Hände an Bord gebraucht werden, weist euch der Skipper eine Aufgabe zu. Am Bordleben (putzen, einkaufen, kochen…) sind alle Mitreisenden in gleichem Maße beteiligt. Zusammen machen die täglichen Routinearbeiten viel Spaß und sind schnell erledigt.

Möchten du und deine Familie lieber in einem eigenen Schiff segeln? Gerne reservieren wir euch auf Anfrage eine unserer Yachten inklusive Mannschaft.

Michael Kröll
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Michael Kröll, Leitung Euroaktiv

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!