Euroaktiv Reise-Checkliste

Hier findet ihr Empfehlungen, was ihr für einen gelungen Aktivurlaub unbedingt  miteinpacken sollt. Natürlich sind die Anforderungen je unterschiedlicher Reiseart auch ein wenig anders. Aber keine Sorge: egal ob ihr einen Segeltörn, eine Radreise, einen Paddelurlaub, eine Wanderreise, einen Multiaktivurlaub oder ein Pferdeabentuer bucht - wir haben für alle Reiseatrne individuelle Empfehlungen udn Tipps für euch!

Finanzen

  • Wo nötig, landestypische Währung besorgen
  • Kreditkarte / EC-Karte (gültig auch im Reiseland?)

 

Dokumente besorgen / beantragen

  • Reisepass/ Personalausweis gültig?
  • Wenn nötig Visum beantragen
  • Reiseversicherung abschließen
  • Impfausweis überprüfen
  • E-Card oder Reisekrankenschein

Allgemeine Utensilien

  • Alle erhaltenen Reiseunterlagen
  • Reise- und Sprachführer
  • Kamera
  • Reiseversicherungsunterlagen
  • Handy

Segeltörns

  • Duschgels und Shampoos mit neutralem PH-Wert (können im Salzwasser verwendet werde)
  • Mittel gegen Reise-oder Seekrankheit
Die Familie fährt am Ufer des Wolfgangsee

Radreisen

  • Passende Radhelme für Groß und Klein (in manchen Ländern, wie z.B. in Österreich, ist ein Helm für Kinder sogar Vorschrift)
  • Gut sitzende Radlerhosen (je nach Wetterlage kurz oder lang)
  • Im Sommer: Badekleidung und kleine Handtücher, um sich zwischendurch in einem See abkühlen zu können
  • Streckenkarte (entweder am Handy oder in Printformat)
Fahrt mit dem Kanu auf der grünen Altmühl

Paddelurlaub

  • Für Kanu- und Kajaktouren: Surfschuhe, alte Turnschuhe oder Sandalen
  • alte Pullover, die direkt auf der Haut getragen werden und nass werden dürfen
  • wasserdichter Packsack oder Tasche
  • Shorts
  • Badeanzug, Badetuch
  • Wasserdichte Verpackung für Kamera
  • Für Brillenträger: am besten mit einem Band sichern
  • Alternativ: Ein-Tages-Kontaktlinsen

 

 

Familie in der Höhle beim Canyoning

Multiaktivurlaub

Bei unseren Multiaktiv-Urlauben sind je nach Aktivität unterschiedliche Anforderungen bzw. unterschiedliche Ausrüstung nötig. Hier findet ihr direkt bei den Reisebeschreibungen, was unbedingt gebraucht wird. Folgende Ausrüstung sollte jedoch immer dabei sein:

  • Je nach Jahreszeit mal mehr T-Shirts oder mal mehr Pullover und Jacken einpacken
  • Mindestens zwei Paar sportliche Schuhe
  • Eine dünnere wasserabweisende oder wasserdichte Jacke
Wandern, Vater mit Kindern beim Spielen im Wasser am Wolfgangsee

Wanderreisen

Je nach Saison und Wetterlage ändern sich die Anforderungen an eure Ausrüstung.

  • In jedem Fall empfehlen wir sportliche Bekleidung in der ihr euch richtig wohlfühlt
  • Bekleidung aus Kunstfasern sind besser geeignet, als jene aus Baumwolle. Je nässer oder kälter es ist, desto mehr müsst ihr vorbereitet sein und wasserabweisende oder wasserdichte Schichten sowie wärmere Jacken dabei haben
  • Leichte Multifunktionsschuhe oder leichte Wanderstiefel
Planwagenfahrt auf der Straße durch Freiberge

Pferdeabenteuer

Plan- und Zigeunerwagen

Wir empfehlen dir, euer Gepäck auf das Notwendigste zu beschränken (Gewichtslimit pro Person 15 kg). Ein Planwagen bietet nur wenig Stauraum für Gepäck. Verzichte daher auf den Koffer – weiche Taschen oder Rucksäcke sind besser geeignet! Du benötigst für diese Reise insbesondere:

  • Warme Kleider (ev. Faserpelz) und Handschuhe
  • Guten Regenschutz
  • Gutes, starkes Schuhwerk und leichte Schuhe für den Abend
  • Taschenlampe, Taschenmesser, Geschirrtücher
  • Taschenapotheke (Medikamente, elastische Binde, Pflaster, Desinfektionsmittel, usw.)
Gruppe beim Ausrtitt durch die Landschaft

Pferdeabenteuer

Reiturlaub

  • Bequeme Reithosen (oder Hosen, bei denen die Nähte so verarbeitet sind, dass sie keine Schürfungen verursachen – z.B. Leggins)
  • Unterwäsche, die auch bei langen Ritten keine Schürfungen verursacht (z.B. Radlerhosen sind sehr empfehlenswert – auch hinsichtlich der Schmerzen)
  • Am besten leichte Wanderschuhe mit nicht zu ausgeprägten Profilsohlen, Reitstiefel oder Bottinen (keine Plastikstiefel)
  • Evtl. Reiterhandschuhe oder dünne Handschuhe
  • Reithelme: können teilweise vor Ort gemietet werden, empfehlenswert ist jedoch immer den eigenen mitzunehmen.
  • Mini-Chaps: wenn vorhanden mitnehmen, teilweise vor Ort zu mieten

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!