Der neue Reisekatalog 2020 ist da

Noch mehr Aktivurlaub für die ganze Familie

Obertrum am, 02.12.2019. Der neue Euroaktiv Reisekatalog für 2020 – in der mittlerweile dritten Saison als reiner Spezialist für aktive Familienurlaube – ist wieder verfügbar. Im 94-Seiten starken Katalog finden sich zwei neue Euroaktiv-Reisen in Österreich, sowie fünf weitere Familienreisen quer durch Europa – darunter Irland als ganz neue Euroaktiv-Destination. Um trotz des großen Erfolges den hohen Standard bei Radreisen für Familien weiterhin bieten zu können, gibt es für 2020 alle Leihräder sowie das Zubehör für Kinder komplett neu. Der Frühbuchberbonus gilt ab sofort bis 29.02.2020.

100% Familienurlaub. Auf ins dritte Jahr!

Euroaktiv startet nun in das dritte Jahr als reiner Spezialist für aktiven Familienurlaub. Der Reiseveranstalter darf auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken. So viele Familien wie noch nie zuvor schenkten Euroaktiv ihr Vertrauen. Damit das so bleibt investiert das Unternehmen auch kräftig ins Equipment und bietet 2020 ganz neue Räder und neues Zubehör für die kleinen Gäste: Von Kinderrädern unterschiedlichster Größen, in bewährter KTM-Qualität, über Tag-along, Follow-Me und Kinderanhängern bis hin zu Kindersitzen, wird auf allen Euroaktiv Originalreisen für jede Altersstufe die passende Ausrüstung geboten. So ermöglicht Euroaktiv Sicherheit mit bestem Komfort für Familien auf allen Radreisen.

 

Servus Salzburg! Habidere Kärnten! Hallo Österreich! Die zwei neuen Euroaktiv Originalreisen in Österreich.

Der Reiseveranstalter hat in diesem Jahr sein Angebot in Österreich um zwei neue Reisen ausgebaut. Um ganz besonders Wanderneulingen und jüngeren Kindern den Einstieg in die Welt des Wanderns zu ermöglichen, gibt es nun eine einfache Wanderreise im Salzburger Pinzgau. Freunde des Urlaubsparadies Kärnten und der Kärntner Badeseen finden den Drau-Radweg als neues Reiseziel bei Euroaktiv.

  • SALZBURGER PINZGAU. Erlebniswandern in den Alpen.
  • DRAU-RADWEG. Von den Dolomiten zu den Kärntner Seen.

 

Einmal Europa und retour. Fünf neue Familienreisen.

Zusätzlich zu den Reisen in Österreich hat der Reiseveranstalter sein Programm um fünf weitere Familienreisen ausgebaut. Damit erweitert Euroaktiv sein Wander-, Radreise- und Multiaktiv-Programm in Deutschland, Italien und Slowenien, sowie Irland als ganz neue Wanderdestination: Familien können nun auch im Land der Feen und Kobolde ihr Wanderglück finden.

 

Alle neuen Reisen sind im Katalog in der Reiseübersicht deutlich ausgewiesen und so einfach zu finden.

 

Der schnellste Weg zum neuen Katalog.

Interessenten können sich den physischen Katalog auf der Euroaktiv Website bestellen und gratis nach Hause senden lassen. Natürlich kann der Katalog auch jederzeit digital von der Euroaktiv Website als PDF heruntergeladen werden. Bis 29.02.2020 kann zudem der Frühbucherbonus von Familien genutzt werden.

 

Die zwei neuen Euroaktiv-Reisen aus Österreich im Detail

SALZBURGER PINZGAU. Erlebniswandern in den Alpen

Viele Abenteuer warten auf die kleinen Wanderer: So geht es mit Zipfelmütze ausgerüstet durch den Baumzipfelweg, Wanderer helfen dem Drachen Schmidolin bei seiner Feuertaufe, rutschen vergnügt im Waldrutschenpark dem Tal entgegen und absolvieren die lustigen Stationen beim Montelino´s Erlebnisweg. In jedem der Etappenorte genießen Familien wundervolle Aussichten auf die vielen Gipfel der Umgebung: Naturpark Hochkönig, das Steinerne Meer, Saalbach Hinterglemm, die Pinzgauer Grasberge und die Schmittenhöhe mit einem Ausblick auf über 30 (!) Dreitausender gilt es zu entdecken. Im Tal erwartet Familien Badespaß in den lustigen Erlebnis-Freibädern oder im herrlich glitzernden Zeller-See. Im Salzburger Pinzgau werden auch die wanderfaulsten Kinder zu waschechten Bergfreunden.

8 Tage / 7 Nächte, Mindestalter: 6 Jahre, Energielevel: gemütlich.

 

DRAU-RADWEG. Von den Dolomiten zu den Kärntner Seen

Entlang des sonnigsten Weg Österreichs mit der ganzen Familie auf der Radreise in Kärnten! Los geht die Tour in Toblach, gleich nach der italienischen Grenze, wo auch der Drau-Radweg seinen Ursprung findet. Gemütlich und stets bergab der Drau entlang, radeln Familien durch Osttirol nach Lienz, weiter nach Spittal und schlussendlich nach Villach. Die feinen Städte entlang des top ausgebauten Radweges bieten südliches Flair und unzählige Sonnenstunden. Für Abkühlung sorgen Naturbadeseen, Erlebnisbäder und Badeplätze direkt entlang der Strecke. Weitere Highlights der Tour: die warmen Badeseen Kärntens, die spektakulären Aussichten auf die Lienzer Dolomiten, die Radstrecke durch die kühlen Auen, gepflegten Landschaften und ruhigen Dörfer, und die kunterbunte wie leckere Küche Osttirols und Kärntens.

7 Tage / 6 Nächte, Kein Mindestalter, Energielevel: schwungvoll.

presseaussendung-euroaktiv-katalog-2020.pdf

pdf | 235 KB
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!