Euroaktiv - der sportliche Urlaub

Obertrum am See, 05.12.2014. Das österreichische Unternehmen Euroaktiv ist spezialisiert auf die Zusammenstellung, den Vertrieb und die Durchführung von Aktivurlauben. Mit diesen Reisen bringt das Unternehmen Menschen die angenehme und befreiende Wirkung von Aktivität und Bewegung im Urlaub näher. Euroaktiv hat sein komplettes Angebot verbessert und in Aktiv- und Familienreisen unterteilt. Eine klare Übersicht der Angebote zeigen der neue „Euroaktiv-Katalog 2015“ sowie die inhaltlich überarbeitete und neustrukturierte Webseite. Besonderes Augenmerk wird auf eine optimal abgestimmte Organisation und eine fein selektierte Zusammenstellung der Reisen gelegt. Dadurch entsteht ein Urlaubsgefühl, das Euroaktiv kurz die „Organisierte Freiheit” nennt.

Den Kopf aus dem Sand ziehen und nicht in der Schlange vor dem Museum stehen

Euroaktiv steht für alle, die ihren Körper angenehm spüren und Kontakt zur Natur aufnehmen wollen und auch für jeden, dem ein herkömmlicher Strandurlaub zu langweilig ist. Reisen mit Euroaktiv bedeutet Reisen voller Bewegung und Freiheit an der frischen Luft, fernab von Sightseeing-Touren in überfüllten Städten. Euroaktiv bedeutet Aktivurlaub – ganz egal ob alleine, in der Gruppe oder als Familie.

 

Individuelle Action mit Gleichgesinnten oder gemeinsame Erlebnisse mit der Familie

„Wir haben unser Reiseangebot verbessert und klarer strukturiert, um somit noch mehr auf die Bedürfnisse unserer Aktivurlauber eingehen zu können“, so Mag. Michael Kröll, Leiter Euroaktiv. Der neue Euroaktiv-Katalog 2015 im Wendeformat präsentiert in einem Teil Aktivreisen für Einzel- und Gruppenreisende. Diese reichen von „entspannt und bewegt“ bis zu „abenteuer- und adrenalinbetont“. Wird der Katalog gewendet, finden sich in diesem Teil Familienangebote, deren Hauptaugenmerk auf kindergerechten Aktivitäten, familienfreundlichen Unterkünften und gemeinsamen Erlebnissen liegt.

 

Befreiende Angebote: Vom verspannten Alltag zum bewegten Aktivurlaub

Die Angebotspalette ist fein selektiert und umfasst das gesamte Spektrum von Aktivreisen: Von Surfcamps in Portugal, Biken in Sizilien, Mountainskyven im Salzkammergut über Paddeln in der Schweiz, Kanu fahren im Altmühltal bis zu Segeltörns in Südfrankreich oder Reitwochen in Tirol. Kröll betont: „Unsere

Aktivreisenden können je nach Angebot ihren Urlaub ganz entspannt genießen oder bewusst an die Grenzen ihrer persönlichen Komfortzone gehen.“ Für alle, die Action und Abwechslung suchen, sind Mix-Reisen genau das Richtige. So werden etwa bei der beliebten Tour „Mix Mallorca“ Aktivitäten wie Höhlentouren, Trekking, Schnorcheln, Klettern, Coasteering und Sea Caving kombiniert. Gerade Coasteering, das Klettern an Klippen mit dem anschließenden Sprung ins Meer, und Sea Caving, das Entdecken von Meereshöhlen durch einen Neoprenanzug, sind besondere Outdoor-Aktivitäten, die nur selten in solch einer Kombination zu finden sind.

 

„Organisierte Freiheit“: Bewegung, Natur und Organisation im Einklang

Euroaktiv-Reisen sind optimal organisiert und exakt auf die Interessen der Reisenden abgestimmt. Mithilfe von individuellen Euroaktiv-Tipps zur An- und Abreise wird diese vom Aktivurlauber selbst geplant. Ab der Ankunft am Urlaubsziel genießen die Reisenden organisierte Freiheit: Bei vielen Reisen kann jeder selbst entscheiden, wann er am Morgen aktiv wird oder den Tag ausklingen lässt. Für Gruppenaktivitäten wie Kajak oder Canyoning gibt es zwar fixe Startzeiten, der restliche Tagesverlauf kann jedoch frei eingeteilt und gestaltet werden. Euroaktiv bietet auch klassische Gruppenreisen, mit täglichem organisierten Programm und geplanten Aktivitäten. Die Familienreisen von Euroaktiv sind auf gemeinsame Erfahrungen ausgelegt. Damit kommen alle Aktivurlauber auf ihre Kosten.

Auch das ist organisierte Freiheit: Umfangreiche Reiseunterlagen begleiten die Aktivurlauber und bieten alle wesentlichen Informationen auf einen Blick. Dadurch navigieren die Urlauber ganz entspannt, entdecken tolle Naturlandschaften und erleben kleine Abenteuer. Viele Entdeckungen, die bei selbst organisierten Reisen oft verwehrt bleiben.

Über Euroaktiv

Euroaktiv ist eine im Jahre 2006 gegründete Marke der Eurofun Touristik GmbH mit Sitz in Obertrum am See bei Salzburg. Das österreichische Unternehmen ist auf die Zusammenstellung, den Vertrieb und die Durchführung von Aktivreisen für Einzelpersonen, Gruppen und Familien spezialisiert. Das Aktivreiseangebot wird über einen Katalog sowie eine Webseite vertrieben. Die Reisen finden in ganz Europa statt. Für die Anreise ist der Kunde selbst verantwortlich. Vor Ort werden Unterkünfte und Aktivitäten komplett von Euroaktiv organisiert. Bei Euroaktiv-Reisen stehen Natur, Bewegung und Freiheit im Vordergrund.

Leiter und Ansprechpartner der Euroaktiv-Reisen ist Mag. Michael Kröll, der an der Universität Salzburg Sportwissenschaften mit der Spezialisierung Sportmarketing studiert hat. Seit vielen Jahren ist er selbst sportlich aktiv und erfahren in der Leitung von Aktivreisegruppen in den Bereichen Canyoning, Hochseilparks und Skifahren. Diese Basis nutzt Kröll, um für Kunden und Partner von Euroaktiv natürliche, organisierte und befreiende Aktivreisen zu entwickeln, anzubieten und durchzuführen.

presseaussendung-euroaktiv-ueber-eurokativ-2014.pdf

pdf | 464 KB
Bestens informiert!
Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!