Spaß & Sicherheit im Multiaktivurlaub

Aktivitäten im Familienurlaub und die Sicherheit von Kindern

Obertrum am, 25.03.2019. Im Aktivurlaub stehen für Familien Spaß und Erholung im Vordergrund. Im Hintergrund ist die Sicherheit im aktiven Familienurlaub aber genauso wichtig. Speziell in Multiaktivurlauben, bei denen Familien verschiedenste Aktivitäten ausprobieren, ist die Balance zwischen Spaß an der Aktivität und die nötige Sicherheit der Reisenden essenziell. Dazu wird bei Euroaktiv Familienurlaub in zwei Schritten vorgegangen. Das Ergebnis sind abenteuerliche und gleichzeitig sichere Familienurlaube. Diese werden von dem Reiseveranstalter unter den Produktnamen „Multiaktivurlaub“ angeboten. Aufgrund wiederholter Anfragen interessierter Familien hat Euroaktiv beliebte Aktivitäten einem Faktencheck unterzogen und am Euroaktiv Blog veröffentlicht.

Schritt 1: Was macht uns Spaß? Abenteuerliche Aktivitäten im Multiaktivurlaub für Familien.

Im ersten Schritt ist es für Familienurlauber wichtig, die richtigen Aktivitäten zu wählen. Die Empfehlung von Euroaktiv Leiter Michael Kröll: „Am besten nähern sich Familien dem Thema ganz intuitiv: Welche Aktivität interessieren uns? Was wollten wir schon immer mal ausprobieren? Würde uns das Spaß machen?“ Um Familien die Entscheidung zu erleichtern, hat Euroaktiv die Aktivitäten aufgelistet und beschrieben. Mit dieser Übersicht können sich Familien Inspiration holen und ganz entspannt herausfinden was sie gemeinsam am liebsten ausprobieren möchten.

Schritt 2: Wie sicher sind die Aktivitäten? Relevante Voraussetzungen & professionelle Guides sorgen für Sicherheit.

Im zweiten Schritt legt der Reiseveranstalter Fokus auf die Sicherheit. Michael Kröll dazu: „Für uns ist die Sicherheit unserer Familienurlauber mindestens genauso wichtig wie ihre Freude an den Aktivitäten. Deshalb haben wir für interessierte Familien die relevanten Voraussetzungen zusammengefasst.“ Hierbei handelt es sich um einen Faktencheck anhand Familien einfach entscheiden können ob vor allem die mitreisenden Kinder der jeweiligen Aktivitäten gewachsen sind. Die Kategorien umfassen Ausrüstung, Mindestalter, Mindestgröße, Mindestgewicht, Bewegungserfahrung und Gruppengröße und können im Blogbeitrag im Detail nachgelesen werden.

Hier geht’s zum Blogbeitrag: Spaß & Sicherheit im Multiaktivurlaub

Zusätzlich sorgen bei vielen Aktivitäten, vor allem bei jenen wo eine Führung unerlässlich ist, professionell ausgebildete und im Umgang mit Kindern geschulte Guides für die nötige Sicherheit - und den nötigen Spaß!

Und hier eine kleine Auswahl an abenteuerlichen und gleichzeitig sicheren Aktivitäten, sowie die passenden Multiaktivurlaube dazu:

 

Canyoning im Multiaktivurlaub Tirol

Die Bergwelt des Tiroler Oberlandes ist wie gemacht für aktiven Familienurlaub. Bei dieser achttägigen Reise wird bestimmt keinem Familienmitglied langweilig, denn jeden Tag steht etwas Neues auf dem Programm: Klettern im Hochseilgarten, Rafting, Wandern, und natürlich Canyoning. Die Reise fördert und fordert gleichzeitig – große wie kleine Aktivurlauber. Zur Reise!

 

Rafting im Multiaktivurlaub Pinzgau

Umgeben von einer mächtigen Bergwelt ist das Salzburger Saalachtal das Urlaubsziel für Familien: Riesengroße Vielfalt auf kleinstem Gebiet! Vom Berg durch gewaltige Schluchten bahnt sich das Wasser einen Weg ins Tal und bietet so eine vielfältige Wasserlandschaft. Da darf eine actionreiche Familienrafting-Tour natürlich auf keinen Fall fehlen. Zur Reise!

 

Mountainbiken im Multiaktivurlaub Nordportugal

An der Mündung des Flusses Lima, liegt die zauberhafte Stadt Viana do Castelo. Direkt am Cabedelo-Strand ist der perfekte Ausgangspunkt für diese Reise. Los geht´s mit Stand Up Paddeln: Familien entdecken dabei naturbelassene Strände, schroffe Felsen und grüne Küsten vom Wasser aus. Rauf auf die Berge und die atemberaubenden Ausblicke genießen heißt es beim Mountainbiken und der gemeinsamen Trekkingtour. Zur Reise!

 

Klettern im Multiaktivurlaub Mallorca

Mallorca ist schon lange ein allseits beliebtes Sommer-Reiseziel für aktive Familien. Wer allerdings einen Mallorca-Urlaub der besonderen Art sucht, ist bei Euroaktiv genau richtig. Denn hier gibt’s zusätzlich zum Badeparadies am Mittelmeer noch ein familienfreundliches Outdoor-Programm: Coasteering, Reiten und ausgedehntes Klettern am Naturfelsen erwarten Klein und Groß.

 

Kajak im Multiaktivurlaub Madeira Südosten

Auf dem Liegestuhl entspannen und in der Sonne brutzeln, ist in diesem Urlaub definitiv nicht angesagt. Abwechslung und Vielfältigkeit werden im Familienurlaub auf Madeira großgeschrieben. Jeden Tag etwas völlig Neues. Mit dem Kajak im Meer vorbei an imposanten Felsen paddeln oder am Strand beim Surfen auf die nächste Welle warten – für jeden Geschmack ist die passende Aktivität dabei.

presseaussendung-euroaktiv-spass-und-sicherheit-im-multiaktivurlaub-2019.pdf

pdf | 258 KB
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!