Familie radelt entlang dem Weser-Radweg mit einem Kinderanhänger
Ausblick auf die Weserschleife
Typische Fachwerkhäuser an der Weser

Weser-Radweg

Entlang der Deutschen Märchenstraße.

Es war einmal… eine Familienradtour!

Hänsel und Gretel, die böse Hexe, der gestiefelte Kater & Co. Bei unserer märchenhaften Familienradtour erlebt ihr die Ursprünge der wahrscheinlich berühmtesten Märchen und Sagen.

Egal ob die Gebrüder Grimm oder der Baron von Münchhausen: Immer wieder begegnen euch die tollen Geschichten und wundervollen Erzählungen. Auf einfachen Radwegen erlebt ihr die herrliche Landschaft an der Fulda und Weser. Eine wundervolle Radtour für die ganze Familie, die euch noch in vielen eurer Erzählungen begleiten wird.

Und wenn sie nicht gestorben sind,… dann radeln sie noch heute.

Lebhaft
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Kein Mindestalter
  • Ca. 175 Radkilometer
Ausblick auf die Weser

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Hann. Münden und Bezug der Unterkunft.

Ihr startet euren Weg entlang der Fulda nach Kassel, der „Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße“ und rein geht es ins Märchenabenteuer. Die Gebrüder Grimm sind hier allgegenwärtig, hatten sie doch einen großen Teil ihres Lebens in Kassel verbracht. Ihre berühmten „Kinder- und Hausmärchen“ wurden sogar in mehr als 170 Sprachen übersetzt. Nach diesen tollen Eindrücken geht es wieder zurück per Rad oder Bahn nach Hann. Münden. 

ca. 35 km

Heute geht es entlang gemütlicher Wege zuerst  in die Gemeinde Oberweser. In Oberweser-Oldesheim erwartet euch der gestiefelte Kater, während Schneewittchen und die sieben Zwerge in Oberweser-Giselwerder zu Hause sind. Miniaturen könnt ihr in der Freilichtausstellung „Der Mühlenplatz“ bestaunen. Weiter geht es bis nach Bad Karlshafen.

ca. 45 km

Von Bad Karlshafen führt eure Route nach Beverungen, welches ihr bereits nach wenigen Kilometern erreicht. Da die Kleinstadt weitgehend von Zerstörungen durch Kriege verschont geblieben ist, finden sich hier viele historische Gebäude. Das Verweilen lohnt sich! Weiter radelt ihr nach Höxter, dem „Zuhause“ von Hänsel und Gretel. Bewundert den Hänsel und Gretel-Brunnen und lauscht dem Bühnenspiel auf dem Marktplatz. Doch nehmt euch vor der bösen Hexe in Acht!   

ca. 25 km

Wenn ihr nicht in das Hexenhäuschen eingesperrt worden seid, setzt ihr heute eure Reise fort. Vorbei am Kloster Corvey geht es gemütlich nach Holzminden. Hier erlebt ihr Düfte und Aromen an den 18 Duftstelen, also: „Immer der Nase nach“! Weiter vorbei an Polle und der Burgruine des Grafen Eberstein nach Bodenwerder. Wer kennt nicht den berühmtesten ehemaligen Bewohner von Bodenwerder: „Lügenbaron“ Münchhausen?

ca. 40 km

Zum Abschluss der märchenhaften Tour radelt ihr entlang der Weser nach Hameln. Hier könnt ihr noch ausgiebig Zeit verbringen und euch auf die Spuren des berühmten „Rattenfänger von Hameln“ machen. Die Sage zum Rattenfänger entstand bereits im Jahr 1284, die Ursprünge der Stadt reichen noch viel weiter zurück. Hier erlebt ihr am Ende eurer Reise viel Traditionelles und Sagenhaftes.

ca. 25 km

Heute ist die Reise im schönen Märchenland leider schon wieder zu Ende.

Oder wollt ihr noch ein paar Tage an der zauberhaften Weser bleiben?

Tourencharakter

Voraussetzungen: Grundkondition und Radfahrkenntnisse. Eine Route ideal für Familien geeignet.

Einfache Routenführung. Der Weser-Radwanderweg verläuft überwiegend auf verkehrsarmen Straßen sowie verkehrsfreien, asphaltierten Rad- und Güterwegen. Es sind nur geringe Höhenunterschiede zu bewältigen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
07.04.2018 - 30.04.2018
01.10.2018 - 14.10.2018
täglich
Saison 2
01.05.2018 - 31.05.2018
01.08.2018 - 30.09.2018
täglich
Saison 3
01.06.2018 - 31.07.2018
täglich
Weser-Radweg, 7 Tage, DE-WEAHH-07X
Basispreis
Basispreis 5 - 14 Jahre
Basispreis 0 - 4 Jahre
Zuschlag Einzelzimmer
465,00
235,00
0,00
150,00
495,00
248,00
0,00
150,00
520,00
260,00
0,00
150,00

Kategorie: 3***-Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden. Kosten für Kinder unter 5 Jahren sind zahlbar vor Ort.

Saison 1
07.04.2018 - 30.04.2018
01.10.2018 - 14.10.2018
Saison 2
01.05.2018 - 31.05.2018
01.08.2018 - 30.09.2018
Saison 3
01.06.2018 - 31.07.2018
Hann. Münden
Zusatznacht p.P. im DZ/UEF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Hameln
Zusatznacht p.P. im DZ/UEF
Zusatznacht im EZ/ÜF
50,00
75,00
50,00
75,00
50,00
75,00
50,00
75,00
50,00
75,00
50,00
75,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
70,00
70,00
170,00

Leistungen & Infos

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, u.v.m.)
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Hannover oder Padderborn.
  • Bahnanreise nach Hann. Münden.
  • Parken: kostenpflichtige Hotelparkplätze in Hann. Münden.
  • Rückreise per Bahn nach Hann. Münden per organisiertem Transfer.

Hinweis

  • Kinderräder, Tag-along und Kinderanhänger auf Anfrage möglich.
Stefanie Wenger
"Ich stehe euch bei der Planung eures Aktiv-Urlaubes gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Stefanie Wenger, Kundenberatung

Das könnte dich auch interessieren

Bestens informiert!

Tragt euch für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand!